Frage von jatenk, 5

Woran erkenne ich versiegelten Estrich?

Ich bin gerade in eine frisch renovierte Wohnung eingezogen und habe noch nur Estrich als Boden. Erst wollte ich einen Bodenbelag drauflegen, aber jetzt finde ich, dass der Estrich was rustikales hat, und bin am überlegen, ihn einfach so zu lassen. Allerdings habe ich gelesen, dass man ihn auf jeden Fall versiegeln muss. Woran erkenne ich, ob der Estrich versiegelt ist?

Antwort
von bluetiger2, 5

Hallo
Haben den letzt ein Neubau gemacht und dort ist als fertiger Belag der pure Estrich zu sehen!
Wie die Bauherrin erzählte kam da eine Spezialfirma die den Estrich behandelt hat aber schon direkt drei bis vier Tage nach Einbau! Und das zu richtig teurem Geld!! Für die Fläche von Ca 200 qm haben die an die 25000€ bezahlt.
Wa ich damit sagen will, erstens ist es eine teure Angelegenheit und zweitens sollte der Estrich neu sein da er sonst fleckig wird usw durch Baustaub und ähnliches! Ich würde mir es gut überlegen

Antwort
von bluetiger2, 4

Und einen normalen Zement/ Angydritestrich oder Calciumsulfat gebundene Estriche sind nie irgendwie eingelassen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community