Frage von Antifascist, 111

Wo kann ich den Alkohol verstecken?

Nein, auch wenn die Frage so klingt, ich bin kein Alkoholiker.. Ich darf gesetzlich auch Alk trinken, jedoch wollen meine Eltern mir das trotzdem verbieten (und ich red nur von 1 Flasche.. ich will mich nichtmal betrinken oder so). Hab mir schon paar Mal einzelne Dosen Bier gekauft und die auch schonmal mit nach Haus genommen (einzeln geht das mit dem Verstecken ja noch).. Aber jetzt haben die gerade ein Sixpack Dosen im Angebot und ich wollt mir das sozusagen als Vorrat holen? Wo kann ich das hintun? Ich wohne bei meinen Eltern, hab ein eigenes Zimmer, aber meine Eltern sind solche Kontrollfreaks, dass sie da gerne mal selbst die hintersten Ecken durchsuchen.... Tipps?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von warehouse14, 80

Du kannst ja auch einfach mal eine ganz neue Strategie anwenden. Eine erwachsene zum Beispiel. Wie diese hier:

Erkläre Deinen Eltern einfach mal freundlich, daß Du Dich nicht gezwungen sehen willst, solche Dinge heimlich zu konsumieren.

Und danach biete ihnen an, daß sie es für Dich aufbewahren und so die Kontrolle über die Menge des Konsums behalten können... ;)

Vielleicht genießt ihr auch einfach mal gemeinsam dieses Gesöff? ;)

warehouse14

Antwort
von RobertLiebling, 79

Tarnen und Täuschen...

Kauf Dir eine ausreichende Anzahl Dosen und eine Holzplatte. Die Dosen werden zu vier Säulen gestapelt und die Platte obendrauf gelegt - fertig ist der Tisch. Dann kannst Du zugucken, wie Deine Eltern zwischen diesen "Tischbeinen" nach verstecktem Alk fahnden. ;-)

Kommentar von Antifascist ,

Wird nur schwer die da wieder rauszukriegen..trotzdem gute Idee :D

Kommentar von RobertLiebling ,

Wieso? Dose kurz ausbauen, leer trinken und wieder einbauen.

Antwort
von lovelymissx, 111

Ich vermute mal, dass deine Idee sowieso nach hinten losgehen wird.. Aber an deiner Stelle würde ich es im Schrank verstecken.

Kommentar von michafie ,

Ja unter den T-shits ods.

Antwort
von Yannik333, 96

Wenn du gesetzlich im Stande bist Alkohol zu kaufen/trinken dürfen dir deine Eltern es dir nicht weg nehmen es sei denn du verschwendest zu viel Geld dafür oder betrinkst dich zu häufig.

Kommentar von blumenkanne ,

natürlich dürfen sie das solange er u18 ist. sie dürfen ihm verbieten das zu kaufen, zu konsumieren und zu lagern in ihren vier wänden. wenn er 18 ist, können sie ihm verbieten derartiges in den haushalt zu bringen.

Kommentar von Lollyyy98 ,

Aus diesem Grunde freu ich mich auch schon auf meinen Achzehnten😊

Antwort
von lolligerjascha, 88

ich würde sagen vllt iwo im garten oder kp garage wenn da viel Krempel rumsteht :D oder 

Antwort
von VERMOUTxBOURBON, 92

Versteck die einzelnen dosen unter den kleidern

Antwort
von 123dieanni, 75

Bierdosen sind am Besten im Kühlschrank aufgehoben.

Kommentar von Lollyyy98 ,

Es geht darum, dass er sie vor den Eltern geheim halten will...da ist der Kühlschrank eine sehr schlechte Lagerungsmöglichkeit!

Kommentar von 123dieanni ,

hihi, ich hab das schon verstanden :-)

Antwort
von Lollyyy98, 42

Geh doch einfach abends mit Freunden feiern und Kauf dann unterwegs den Alkohol! Und warum willst du dich nicht betrinken? Eher gesagt warum kaufst du Alkohol wenn du dich nicht betrinken willst! Kaum eine Mutter weiß, was ihr minderjähriges Kind am Wochenende so treibt...😉Rede mal mit deine Eltern darüber! Betrunken oder angetrunken hat man einfach viel bessere Laune😄! Dieses Forum ist ja anonym, aber ich glaube keiner würde glauben, dass diese Worte aus MEINEM Mund kommen!😂

Antwort
von Psylinchen23, 43

Hab einen immer Früher in Kasten gehabt also versteckt im Gewand. 

Antwort
von blumenkanne, 56

du darfst also kein alkohol trinken, da es deine eltern verboten haben. was verstehst du daran nicht? du hast ein unglaubliches problem mit alkohol, sonst müsstest du das nicht kaufen, verstecken und immer wieder heimlich trinken.

du solltest deine eltern davon berichten das du alkoholiker bist und dringend therapie benötigst. taschengeld sollten sie einstellen.

Kommentar von Antifascist ,

Wtf?! Ja, sie verbieten es weil sie meinen ich sei zu jung dafür, ich bin aber 16.. und trinke höchstens 3 Mal im Monat jeweils 1 Bier. Wow, ich bin solch ein Alkoholiker..

Kommentar von blumenkanne ,

schau dir deine reaktion an, natürlich dürfen sie dir das verbieten. warum musst du dreimal im monat trinken? warum musst du heimlich trinken? warum bist du so aggro? warum stellst du dich gegen die regel deiner eltern? mach einfach was sie dir sagen oder lass dir helfen.

Kommentar von Mentalistqua ,

Soll er sich doch berauschen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community