Witwenrente behalten oder Heiraten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bekommt Deine Freundin denn überhaupt dauerhaft Hibli Rente?
In dem Fall lohnt es sich darüber nachzudenken. Die meisten gesetzlichen Hiblirenten enden jedoch nach wenigen Jahren und dann ist es egal ob sie sich erneut verheiratet oder nicht, es ist dann allenfalls die Frage wann man eine neue Heirat eingeht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an...ich fände als Witwe meine "Selbständigkeit" wichtiger und würde wohl nicht noch mal heiraten. Es sei denn, meine spätere eigene Rente plus die Witwenrente wären so gering, dass letztendlich eine Heirat (und evtl. Witwenrente des neues Partners) mich mehr absichern würde.

Das wird aber kaum noch möglich sein in der Zukunft. Die Rente, die man jetzt hat, ist höher als alles, was später noch kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du das Geld dringend brauchst lass die Heirat. Wenn Du auch so versorgt bist, heirate.

Deine Freundin wird wahrscheinlich Deine Entscheidung respektieren und heut zutage gibt es ja immer mehr eheähnlich lebende Paare

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Einkommen wird doch sowieso auf die Witwenrente angerechnet, daher ist normalerweise bei einem Vollzeitverdienst nicht mehr viel Rente übrig.

Außerdem bekommst du bei einer Heirat 24 Monate Bruttorente auf einmal ausgezahlt. Außerdem kann diese Rente bei einer Scheidung wieder aufleben.

Was verlierst du also dabei?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung