Frage von frischling,

Wielange Familienstand : gechieden?

in vielen Formularen füllt man den Familienstand nach einer Scheidung ja mit "geschieden" aus.

Aber für wie lange? Ab wann schreibt man denn wieder :"ledig"?

Hilfreichste Antwort von Sumselbiene,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ledig schreibst du nur, wenn du noch nie verheiratet warst. Sonst schreibst du immer "geschieden", bis du möglicherweise wieder heiratest.

Antwort von Saab95,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

"geschieden" ist kein offizieller familienstand. "ledig" schon.

d.h. sobald du geschieden bist, bist du amtlicherseits auch ledig.

Kommentar von Saab95 ,

sieht so aus als würde das in deutschland anders aussehen den antworten nach.........

Antwort von klaumi,
6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Immer und ewig. Es sei denn Du möchtest wieder heiraten, was unvorstellbar ist!!! Ledig bist Du leider nie mehr. Das geht nur 1 x , bevor Du geheiratet hast. Eigentlich SCHADE!!

Kommentar von jimmini ,

warum, andere Taten werden doch auch in Führungszeugnissen ewig festgehalten...warum diese "Tat" nicht...

Antwort von KriLu,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Du bist so lange "geschieden", bis du wieder verheiratet bist ;o)

Antwort von Mehli85,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

du schreibst bis zu deiner nächsten Hochzeit IMMER geschieden. Ledig bist du nur wenn du noch garnicht verheiratet warst!

Antwort von Jaskan,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Geschieden bist Du für immer, es sei denn Du heiratest wieder neu.

Antwort von schildi,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

man schreibt immer geschieden bis man wieder verheiratet ist

Antwort von Abrazadok,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

du bist zwar wieder Single aber nicht ledig, sondern geschieden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten