Frage von Lillytea, 17

Wie werden die Betreuungszeiten in der Kita errechnet?

Hallo. Wird die Zeit die mein Kind in der Kita verbringt so zusammen/abgerechnet gerechnet wie auch die Arbeitszeit? (Stundenbedarf und so ist alles geklärt und klar geht nur darum ob ich wenn ich ihn länger da las quasi als Zeitausgleich auch einen andern Tag ehr abholen kann.)

Für Hilfe/Erklärungen bin ich dankbar

Antwort
von Paguangare, 5

Das frühere Abholen geht immer und die Erzieherinnen werden nicht dagegen protestieren.

Das Überschreiten der täglichen Betreuungszeit dagegen könnte problematisch sein und kann auch nicht mit der Begründung eingefordert werden, dass man das Kind ja an einem anderen Tag später bringt oder früher abholt. Es läuft also nicht analog zu einer beruflichen "Gleitzeit".

Antwort
von brennspiritus, 10

Das ist leider nicht überall gleich geregelt. Deswegen kann es sein, dass dir meine Antwort gar nicht weiter hilft.

Ich weiß, dass es um die tägliche Betreuungszeit geht. Wenn du also 9 Stunden hast, muss das Kind spätestens nach 9 Stunden abgeholt werden, di kannst aber auch schon nach weniger Stunden abholen. Die übrig gebliebenen Stunden können nicht an einem anderenTag  genutzt werden. Sie verfallen also - wenn man das mal so bezeichnen darf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten