Frage von MissDance, 36

Wie viele Stunden pro Tag umfasst ein Praktikum für eine Vorleistung zur Ausbildung bzw Studium?

Eine Frage an alle Praktikanten oder die, die mal Praktikant waren und eine Vorleistung für eine Zulassung brauchten.

Ich frage mich gerade, wie viele Stunden so ein Praktikum in der Woche umfassen? Auf den Seiten der Fachhochschulen und Ausbildungsstätten ist nichts zu finden. Rückrufe sind telefonisch noch nicht erfolgt. Deshalb die Frage an euch.

Ich mein, ich kann ja ein einjähriges Praktikum machen und täglich jedoch nur 4 Stunden da sein - wäre das legitim? Hängt das vom Betrieb oder von der Schule/Hochschule ab ?

Antwort
von WhoozzleBoo, 26

Ein Praktikum ist i.d.R. immer Vollzeit. Also 39 Stunden/Woche. Es gibt bestimmt auch Teilzeitpraktika, aber das werden Ausnahmen sein.

Kommentar von MissDance ,

Das ist schon hart, wenn man bedenkt, dass Praktikumsplätze so gut wie nie vergütet werden.

Weiß du zufällig, ob man da eine Unterstützung vom Arbeitsamt erhält? 

Kommentar von WhoozzleBoo ,

Nein, weiß ich nicht. Könnt ich jetzt auch nur googlen.

Kommentar von MissDance ,

Tante Google spuckt leider nichts dazu aus. Arbeitsamt selbst akzeptiert keine Frage am Telefon - Beratungsgespräch hab in in 2 Wochen :(

Antwort
von binford2000, 24

das steht eigentlich in den Praktikarichtlinien oder der Prüfungsordnung.
Dort (im Sekretariat) nachfragen ist immer eine gute Idee..

Der Betrieb kann natürlich auch eine Vorgabe machen, da Du in den dortigen Ablauf integriert werden solltest...

Antwort
von rubylein88, 24

Frag am besten bei der Uni nach.
Bei mir musste das Vollzeit sein, also 39 Stunden in der Woche.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten