Wie viel verdient ein freier Immobilienmakler?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Kommt ganz auf deinen Vertrag drauf an. Manche haben einen Fixgehalt + Provision, aber die meisten haben nur provisionen. Wenn du nichts verkaufst, verdienst du auch nix

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hasllo toni54!

Normalerweise bekommst du einen Anteil der Provisionen. Jegliche Anlaufkosten werden in deinem Vertrag stehen.

Diesen Vertrag hättest du mal durchlesen sollen, wer fängt denn bei einer Firma an und hat keine Ahnung was er verdient?

-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von toni54
27.09.2016, 23:04

den vertrag hab ich noch nicht gesehen bezweifle unterschrieben. ich hab nur nach der Theorie gefragt

0

Du stellst hier eine Frage , welche du eigendlich deinem Boss stellen soltest. Bei der Einstellung habt Ihr euch nicht über das Gehalt unterhalten ?? Sehr ungewöhnlich !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage ist doch ein Spaß, oder? Falls nicht kann ich da auch nur eine Gegenfrage stellen .... "was kosten rote Schuhe?" .... ja, mal mehr mal weniger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein freier Immobilienmaker verdient einen Hungerlohn und jede Menge Prügel.

Ein freier Immobilienmakler, der einen Job antritt, ohne zu wissen, was er dabei verdient, verdient nur ein ungläubiges Kopfschütteln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du fängst irgendwo an ohne die Konditionen zu kennen?

Dios mio...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen Gehalt und eine Anteil. Hut ab.

Und natürlich gaanz viel Fachkenntnisse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wurzlsepp668
28.09.2016, 08:14

Gehalt bezweifle ich ....

da freier Makler .....

das bedeutet SELBSTÄNDIG

1

Du ängst morgen an, und weißt nicht was du verdienst?

"Schöne neue Welt"

Machst du dir die Hose auch mit der Kneifzange zu?

Es wäre auch ziemlich vernünftig, wenn du wenigstens wüsstest, wie man deinen "neuen Beruf" schreibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

als Immobilienmakler solltest du gelernt haben, Verträge lesen zu können.

somit sind sämtliche von dir erfragten Informationen aus dem Vertrag, den du mit Era-Immobilien geschlossen hast, zu ersehen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry, Du fängst irgendwo an zu arbeiten und weißt NICHT, was Du verdienst?

Hast Du keinen Arbeitsvertrag, wo Du nachlesen kannst?

Du schreibst "freier" Makler!

Fängst Du etwa als freier Handelsvertreter an? Dann bist Du selbstständig, musst ein Gewerbe anmelden, musst Dich selbst versichern (Krankenvers., Rentenversicherung, Betriebshaftpflicht, .....)!

Dann schreibst Du bei einer erfolgreichen Vermittlung Rechnungen an Era!

Hast Du überhaupt Ahnung/Vorkenntnisse als Makler?

Sorry, bist Du überhaupt sicher, dass du die richtige Entscheidung getroffen hast?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung