Frage von Gutefrage2018, 165

Wie viel verdient ein Einzelhandelskaufmann brutto im Supermarkt, Kleidergeschäft und anderswo?

Ich habe gehört das ausgelernte Kräfte ein Einstiegsgehalt von 1800-2200 Brutto verdienen.

Die spanne von 1800-2200 erachte ich für ziemlich groß. Ist das vom Betrieb abhängig?

Bspw. im Supermarkt sind 1800 Brutto ca. 1300€ abzüglich der Miete bleiben einem nur 800-900€

Sind 1800 brutto im Supermarkt realistisch oder ist es auch mehr im Durchschnitt?

Ab wann steigt das Einstiegsgehalt und wie weit?

2300 Brutto ist meine Idealvorstellung, auch längerfristig, wie ist das zu machen, erreichen und verdient man in einem Kleidergeschäft mehr?

All diese Fragen habe ich mir gestellt.

Antwort
von Neix91, 126

Ich arbeite im Lebensmittel Handel und zwar Vollzeit sind 1800 realistisch weil wenn man aus der Ausbildung kommt und in dem Betrieb bleibt die Jahre angerechnet werden wenn die Firma ein Tarifvertrag hat sind es glaub nach der Ausbildung 11,83 Stundenlohn der wird dann mit Jahren mehr und wenn Tarifvertrag neu verhandelt wird. Dies sieht aber wieder anders aus bei Privaten Firmen die nicht an einen Tarifvertrag gebunden sind dies kann auch bei Firmen der Fall sein die groß Rewe drauf stehen haben aber das sind Läden die nur den Name haben aber jemand Privat sich eingekauft hat und die müssen sich nicht daran halten

Kommentar von Gutefrage2018 ,

DANKE!!!! 1800 Brutto sind recht wenig.  Wie lange ist es her dass du deine Ausbildung abgeschlossen hast, und ab wann steigt das Gehalt, wie hoch?

Kommentar von Neix91 ,

Naja ich habe sie 2011 angefangen war quasi 2014 fertig naja ist immer so eine Sache wenn man stellvertretende Marktleitung wird etc. gibt es noch Zuschläge das sind Ca. 150-300 Euro ist unterschiedlich und kein muss ich habe momentan glaub 50 Cent mehr seit 2014 :) also es geht langsam aber Mann will sich ja hoch arbeiten und ich arbeite auch im Osten im Westen ist das Gehalt natürlich höher

Kommentar von Gutefrage2018 ,

Das finde ich nicht fair, ich denke dass du nach 3 Jahren doch ruhig 2000 brutto verlangen kannst und somit ca. 100 mehr im Monat hast.

Bei einem Bruttoeinkommen von 1800€ nehme ich an dass monatlich ca. 1250€ auf deinem Konto landen.

Kommentar von Neix91 ,

Naja eher mehr das sind dann eher so 1400-1500 weil du hast ja noch ab 18 Uhr oder sogar ab 16 Uhr spätschicht Zuschlägen die anders versteuert werden .

Kommentar von Gutefrage2018 ,

Das hört sich doch schon ganz anders an. Viel Besser. Besten Dank. Mit diesem Gehalt lässt sich doch Leben und eine vernünftige Wohnung und ein Auto finanzieren. Laut Nettorechner sollten es nämlich nur 1260€ sein. Irritierend.

Kommentar von Neix91 ,

Ja natürlich wenn man von 1800 ausgeht aber es gibt ja Zuschläge die anders versteuert werden das muss man dann immer sehen m. Ich habe immer gern spätschichten gemacht. Und wenn du hart arbeitest steigst schnell auf und verdienst mehr

Kommentar von Gutefrage2018 ,

Welche Zuschläge denn? Spätschichtzulagen gelten doch erst nach wirklich ,,späten'' Zeiten. Ich finde dass du doch schon mehr als der Durchschnitt verdienst bei dem was ich alles online lesen kann.

Kommentar von Neix91 ,

Das ist von Tarifvertrag abhängig bei dem Ubternehmen wo ich bin momentan bekomme ich ab 17 Uhr Zuschlägen ;) und Verkauf Zuschläge das macht Ca 200-300 Euro aus.

Kommentar von Gutefrage2018 ,

Ok, danke. Denke aber nicht dass es so üblicherweise ist. Ich hoffe das 1400 Netto schon realistisch sind.

Kommentar von Gutefrage2018 ,

Wie viele Std machen sie in der Woche?

Kommentar von Neix91 ,

Ich denke das kommt hin sie werden bestimmt auch Überstunden machen:) wünsche viel Glück momentan arbeite ich 21h die Woche 😄 wenn ich Ca. 30 Überstunden im Monat habe komme ich auf 1300 netto :)

Antwort
von kenibora, 41

Sorry, nach Einkommenswünschen und der Realität muss sich schon selbst jeder erkundigen. Jeder selbst weis wer er ist, was er kann und zu meisten imstande ist....Äpfel mit Birnen vergleichen ist vergeudete Zeit! Suprermarkt mit Kleidergeschäft....???? (Und anderswo...!) Überall gibt es Verdienstsspannen, je nach Erfahrung und können...wieviel, wielange hast Du denn schon Erfahrung und bei was????

Antwort
von Fienchen80, 40

Jeder weiß, dass man im Einzelhandel als normaler Verkäufer nicht viel verdient. Wenn du mehr Geld bekommen willst, dann mach eine andere Ausbildung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community