Frage von epixplay, 75

Wie viel kostet es einen chevrolet corvette z06 auf raten zu bezahlen?

Und kann man dieses Auto mit einem Jahresgehalt von 49000 € Brutto auf raten bezahlen?

Antwort
von Versichfachwirt, 11

es gibt im Internet ja genügend Seiten, wo man Ratenkredite berechnen kann. Vermutlich muß man einen Zinssatz von um die 5% zugrunde legen. Die Finanzierung selbst kann vermutlich der Autohändler anbieten. Um die Frage genauer beantworten zu können, müßte man wissen, wieviel die Kiste kostet, wieviel Du finanzieren willst und wie hoch die Raten sein dürfen. Theoretisch gibt es ja Fahrzeugfinanzierungen bis zu 84 Monaten. Ob der Bank dann die Bonität ausreicht, kann hier niemand beantworten. Bei 48t Einkommen und keinen weiteren Verpflichtungen wird das wohl klappen, wenn Du Deinen Arbeitsvertrag erst seit einer Woche hast und weitere Schulden, wird es tendenziell schwieriger.

Antwort
von basiswissen, 8

Warum fragst Du nicht den Händler oder nutzt die zig-Onlinerechner im Netz?

Antwort
von UsCarsFan07, 16

Haben/Hatten selbst eine Z06, ksnn dir keinen genauen Preis sagen denn wir  haben sie sofort bezahlt aber ich würde mal mit 1000-1500 pro Monat rechnen. Mit freundlichen Grüßen.

Antwort
von kaffeeontour2, 50

das kommt darauf an, welche laufzeiten- und ratenhöhen für eine ratenzahlung vereinbart werden..

mit 49 mille brutto...da kauf' dir besser einen golf oder ähnliches..

Antwort
von MancheAntwort, 41

was soll man zu 49.000€ brutto sagen.....

erst mal ist es nicht das, was du in der Tasche hast und zweitens kennen wir

doch deine monatlichen Kosten nicht.... Miete, andere Kredite, Unterhalt,

Lebenskosten, Versicherungen usw....

also kann jemand der 49.000€ verdient trotzdem ein armer Schlucker sein !

Antwort
von lesterb42, 8

Das Auto ist absoluter Luxus. Wenn man das Geld dafür nicht hat, sollte man sich das nicht leisten.

Antwort
von sozialtusi, 47

Und dann? In die Ecke stellen und angucken?

Kommentar von epixplay ,

Natürlich damit fahren? Was sonst.

Kommentar von sozialtusi ,

Hmmm, versichern? Tanken? Reparaturen? Ist ja alles nen büschn teurer als "normal"

Kommentar von rotweinfan67 ,

....und zu den Raten kommt dann noch Steuer, Versicherung , sprit und sonstige Wartungskosten  dazu. 

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 27

Frag die Leute die die Plastikkarre verticken die haben die Daten dafür und könne alles genau ausrechnen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community