Frage von Romy1909, 34

Wie viel Hundesteuer zahlt man für einen Zweithund?

Ich würde mir gerne einen Zweithund zulegen. Weiß allerdings nicht wie das in Dortmund so abläuft und mit wie viel Hundesteuer ich dann zu rechnen habe.

In Google hab ich diesbezüglich auch nichts aktuelles gefunden.

Kann man den zweiten Hund auf dem Namen des Partners anmelden, der mit im Haushalt lebt?

Kennt jemand die Preise für einen Zweithund?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von peterobm, 34

https://www.dortmund.de/media/p/stadtkasse_und_steueramt/pdf_20/satzungen_1/Satz...

pro Hund 204 €/Jahr

Kommentar von Romy1909 ,

Dankeschön. Komisch hab es gerad nicht gefunden.

Antwort
von toomuchtrouble, 30

Je Hund € 204,-- im Jahr

https://www.dortmund.de/media/p/stadtkasse\_und\_steueramt/pdf\_20/satzungen\_1/...

Antwort
von BVB565, 14

Kommt drauf an, ob das ein normaler oder ein gefährlicher Hund ist. Bei der Stadt Bad Honnef kostet ein normaler Hund 96€ Steuern und ein gefährlicher Hund um die 700€ im Jahr. Wie viel das jetzt in deiner Stadt oder Gemeinde kostet, musst du in deiner Stadt oder Gemeinde erfragen.

MfG
BVB565

Antwort
von SgtBaracus, 23

VIEL ZU WENIG!
Dafür, dass ihr eure Hunde überall hinscheißen lasst und die Haufen nicht wegräumt!

Kommentar von Romy1909 ,

Einfach mal die Schnauze halten :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten