Frage von wirfaffenfas, 108

Wie viel Gewinn mache ich wenn Aktien um das doppelte steigen?

Angenommen ich kaufe Aktien für 20000 Euro. Eine Aktie ist 100 Euro wert und ich kan somit 200 kaufen. Plötzlich ist die Aktie 200 Euro wert nach dem Kauf. Macht dann 20000 Euro Gewinn oder nicht?

Muss ich noch fett Steuern zahlen auf den Gewinn oder was kommt da auf mich zu?

Antwort
von HaraldKramer, 27

Es wird im Normalfall vom Gewinn pauschal 25 % für Steuern abgezogen

Antwort
von BurgN, 44

Hallo,

wenn du die Aktie behältst, dann machst Du keinen Gewinn. Den Gewinn oder Verlust machst Du erst dann wenn Du sie verkaufst.

Schöne Grüße

Antwort
von Kagbuhn, 73

Ich will ja nicht beleidigen, aber ich glaube, dass du dich da verzocken wirst ;D

Antwort
von Lavendelelf, 69

Ich habe dir diese Frage, lediglich mit anderen Zahlen, heute bereits zwei mal beantwortet ... Wenn du so auch Aktien kaufst, bist du schnell bankrott. 

Kommentar von wirfaffenfas ,

Nein leider nicht

Kommentar von Lavendelelf ,

Was,leider nicht? Du wusstest ja nicht einmal das Aktiengewinne versteuert werden. Diese Info hast du von mir heute erhalten!

Alles, was Aktionäre mit einer Geldanlage verdienen, unterliegt der Kapitalertragssteuer. Häufig wird sie auch Abgeltungssteuer genannt. Der Steuersatz beträgt für jeden Steuerpflichtigen 25 Prozent.

Es kommen weitere Kosten hinzu. Du benötigst auch ein Aktiendepot.. Dieses ist nicht kostenlos.

Kommentar von jirri ,

... und jeder getätigter Handel kostet Geld...

Kommentar von Lavendelelf ,

Ich habe ja geschrieben: "Es kommen weitere Kosten hinzu". Also Plural, genannt habe ich dann ein Beispiel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community