Wie squirtet man bei der Selbstbefriedigung ; Und ist das gleichzustellen mit dem Höhepunkt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bitte glaub nicht der Bravo als ich klein war hab ich mir den mist auch gegeben.

und hab nix tolles dazugelernt oder für mein leben behalten einfach nur totaler müll.  

Aja zu deiner frage zu kommen squirten braucht man glaub ich ne mindest vorrausetzung der größe von paraurethralen drüsen und es kommt beim weiblichen höhepunkt ist das selbe wie beim Mann quasi nur anders irgendwie kommt halt wenn du am höhepunkt bist



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du weisst was "squirten" ist, solltest du auch wissen das es nur in Verbindung mit dem Höhepunkt funktioniert. Zudem klappt es nicht bei jeder Frau und es heisst auch nicht das es raus spritzt. Bei vielen läuft es einfach nur raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du weisst offensichtlich nicht was Squirt bedeutet.

Lesen macht klug, aber nicht unbedingt in der Bravo:

Als weibliche Ejakulation (umgangssprachlich englisch Squirt) wird bei der Frau das stoßweise Freisetzen eines Sekrets auf dem Höhepunkt der sexuellen Erregung bezeichnet, das mit einem intensiven Lusterlebnis verbunden ist.

https://de.wikipedia.org/wiki/Weibliche\_Ejakulation


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von philippkanal
11.07.2016, 01:15

Und was hat das fürn Zweck? Natürliches Gleitmittel?

0