Frage von WildeBanane, 87

Wie muss man auf der Bankkarte unterschreiben?

Hi, ich habe bei der Volksbank meine erste Bankkarte beantragt und nun muss ich darauf unterschreiben. Ich unterschreibe eigentlich nie mit Vorname, weil der einfach hässlich aussieht. Reicht es wenn ich den Anfangsbuchstabe von meinem Vornamen schreibe also z.B. M. Mustermann oder muss der ausgeschrieben werden ? Und ich schreibe meinen Nachnamen immer so extrem schlampig, das man bis auf den ersten Buchstaben nicht lesen kann, wäre das gültig ? Wenn ich normal unterschrieben würde sähe das nämlich aus wie bei meiner Mutter.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von KittyW1991, 70

Unterschreibe auf der Karte so wie du es immer tust, denn die kassierinnen vergleichen deine Unterschrift mit der auf deiner Karte. Du kannst die Karte auch garnicht unterschreiben, dann musst du nur einen Ausweis vorzeigen, wenn du etwas mit Karte bezahlst und eine Unterschrift verlangt wird

Antwort
von Omikron6, 65

Wenn du mit Karte bezahlst und du einen Beleg unterschreiben musst, muss diese Unterschrift mit der Unterschrift auf der Karte übereinstimmen.

Ich verwende immer auch den Vornamen, weil das etwaigen Fälschern die Arbeit etwas erschweren könnte. 

Antwort
von Hausi06, 44

Habe ein Edding genommen und habe das Feld durchgestrichen. Jedesmal wenn ich mit der Karte zahle und ich die Unterschreiben muss und sehen das durchgestrichene Feld, wollen sie mein Perso sehen.

Antwort
von 9NiRe4, 53

Das ist völlig dir überlassen.

Antwort
von CrEdo85wiederDa, 50

Deine Unterschrift ist deine Unterschrift. Die suchst du dir selbst aus - und wenn du mit drei Kreuzen unterschreiben willst...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community