Frage von Feelinaraaa, 46

Wie lange darf ich bei jemanden übernachten, gibt es da Vorschriften?

Bei Freunden etc

Antwort
von wilees, 38

IV Mieterschutz e.V.: Untermieter - Besucher

www.iv-mieterschutz.de/mietrecht/mietvertrag/untermieter-besucher/

Besuch - Deutscher Mieterbund

www.mieterbund.de/index.php?id=358
Antwort
von Toton, 46

Wenn du nicht Volljährig bist, darfst du woanders so lange übernachten, bis deine Eltern dich vermissen :-)

Wenn du Volljährig bist, ist das egal. Dann entscheidest du selbst.

Antwort
von diePest, 45

Solange du minderjährig bist, können deine Eltern entscheiden ob sie das erlauben .. oder nicht. 

Und dann wäre da aber noch was zu beachten: http://www.mieterbund.de/index.php?id=358 ... bei längerer Dauer als 6 Wochen (am Stück) kann ein Vermieter zur Kasse bitten. 

Antwort
von xcxkx, 37

nein, das entscheiden deine eltern

Antwort
von Manuel57, 36

Sehr amüsante Frage... ^^

Nein, abgesehen vom Gastgeber, bzw. deren/dessen (oder deinen) Eltern gibt es keine Begrenzung, wie lange es dir erlaubt ist, bei Jemandem zu bleiben.

Kommentar von Feelinaraaa ,

Ja ist auch eine blöde frage ich weis aber mein Freund sagt zB 29 Tage oder weniger darf man bei jemanden übernachten etc

Kommentar von Manuel57 ,

Ja, ist ja kein Problem, dafür ist die Plattform ja da ;)

Und nein, das ist durch Nichts reguliert, wie oben gesagt. Gab in jedem Fall schon Fälle, wo Menschen mehr als 29 Tage bei Jemandem gelebt haben (Stichwort: Wohnungssuchend, arbeitslos, wurde von Freundin rausgeschmissen oder Sonstiges) ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten