Frage von Madmullet, 329

Wie komme ich an mein Geld in der Metallrente?

Metallrente vom Arbeitgeber und auch gefördert mit 90€/Jahr.
Ich habe erfahren dass ich an das Geld erst im Rentenalter dran komme.
Das geht für mich überhaupt nicht, so dass ich kündigen möchte.
Mein Arbeitgeber stellt sich allerdings quer und möchte das nicht.
Im Topf sind 7000€, welche Möglichkeit gibt es für mich noch?

Antwort
von kevin1905, 272


Ich habe erfahren dass ich an das Geld erst im Rentenalter dran komme.

Das ist der Sinn einer betrieblichen Altersversorgung.


Im Topf sind 7000€, welche Möglichkeit gibt es für mich noch

Gar keine.

Eine bAV darf nur unter ganz engen Voraussetzungen abgefunden werden. Ferner können Beiträge des Arbeitgebers bis zu 5 Jahre lang von der Unverfallbarkeit freigestellt werden, heißt erst 5 Jahre nachdem sie dem Vertrag zugeflossen sind, kann der Arbeitgeber sie nicht mehr zurückfordern.

Unverfallbare Ansprüche aus umgewandelten Arbeitslohn können nicht abgefunden werden.

Dein unwiderrufliches Bezugsrecht bezieht sich auf eine Rentenleistung im Alter oder eine Kapitalabfindung. Bedingung ist der Bezug gesetzlicher Altersrente.

§§ 1b, 2, 3 BetrAVG.

Kommentar von Madmullet ,

Knebelverträge sind das. Angefangen bei über 4,5%, mittlerweile bei 2,75%.
Vertrag einfrieren oder weiter einzahlen?

Mir stehen im Rentenalter lächerliche 135€/ Monat zu.
Oder im Todesfall die eingezahlte Summe.

Kommentar von kevin1905 ,

Eine bAV mit weniger als 150,- € Gesamtaufwand ist ziemlich sinnfrei.

Aber ohne Laufzeit und sonstige Konditionen zu kennen kann ich das nicht abschließend bewerten.

Kommentar von Dickie59 ,

du bringst alles durcheinander. 2,75% ist Garantiezins, der bleibt Minimum immer (nennen mir einen besseren GARANTIEzins für eine ratierliche Einzahlung in deiner jetzigen Beitragshöhe, 4,5 % war mal mit Überschüsse (zum Anfang) jetzt zwischen 3,2-3,6%.

Durch den Arbeitgeberzuschuß einen garantierte lebenslange Rente von 135€, ziehe den Arbeitgeberzuschuß mal raus, was dann übrigbleiben würde.

Aber, eben mal so abgeschlossen...

Antwort
von turnmami, 250

Genau so, wie an das Geld in der gesetzlichen Rentenversicherung:

überhaupt nicht!

Das Geld wird vom AG und dir für eine Altersvorsorge gespart!

Antwort
von Hexe121967, 241

Garkeine, das Geld ist angespart für eine spätere Betriebsrente neben deiner gesetzlichen Rente. Da kommst du nicht ran.

Antwort
von glaubeesnicht, 228

Meinst du Betriebsrente? An dieses Geld kommst du erst, wenn du  in Rente gehst, vorher nicht.

Kommentar von Madmullet ,

Ja die meine ich. So ein Ärger!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community