Frage von patrik333, 42

wie kann ich meine sachen von meiner ex zurück fordern.Das was sie zurück gebracht hat war nicht alles und teilweise schrott. Geht das nur über gericht?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von implying, 18

naja viel anderes bleibt da wohl nicht übrig. vielleicht gibt es ja noch jemanden, der als vermittler einschreiten kann? jemand den sie nicht so hasst wie dich, der aber trotzdem auf deiner seite ist. vielleicht gibt sie dann nach.

ansonsten gib ihr schriftlich eine liste mit den sachen die dir gehören und setze ihr eine frist bis wann sie sie dir aushändigen soll, zum beispiel eine woche. und schau dass du belegen kannst dass das auch alles wirklich dir gehört. wenn sies dann immernoch nicht tut, musst du es wohl weiter über einen anwalt regeln.

Antwort
von TimmyEF, 20

Wenn sie nicht alles gebracht hat mach eine Aufstellung die du ihr gibst. Mit Fristsetzung bis wann sie die Sachen zu dir gebracht haben soll. Mach eine weitere Liste was alles kaputt ist und stell die defekten Sachen ihr in Rechnung,

Antwort
von NSchuder, 17

Erst einmal solltest Du versuchen auf normalem Wege mit ihr zu reden. Dann vereinbart man einen Termin an dem Du die restlichen Sachen abholen kannst. Oftmals ist es gut wenn beide Seiten jemand mitbringen, um eine Eskalation der Situation zu vermeiden.

Wenn das nicht klappt, kannst Du Deine Ex schriftlich auffordern die Sachen (am Besten mit aufführen um welche Sachen es geht) innerhalb einer angemessenen Frist herauszugeben. Die Übergabe kann persönlich oder auch über einen Dritten erfolgen.

Rückt deine Ex die Sachen dann immer noch nicht raus, kannst Du zu einem Anwalt gehen. "In Verzug" ist die dann ja schon. Was das bedeutet wird Dir Dein Anwalt dann erklären.

Aber Anwalt und Gericht sollten eigentlich der letzte mögliche Schritt sein, den man erst geht, wenn nichts anderes mehr geht.

Antwort
von Pattylikeone, 5

Ich weiß zwar nicht wie hoch der Wert deiner restlichen Sachen ist, es lohnt sich aber meistens nicht damit vor Gericht zu gehen. Wenn es noch wichtige Sachen sind wie wichtige Dokumente etc. Kannst du aber mit der Polizei zu ihr in die Wohnung gehen und deine ganzen sachen rausholen. Die Gerichtskosten sind aber denke ich eindeutig höher als der Wert deiner Sachen.

Antwort
von KChan0815, 14

Über die Polizei, die sollte das klären. Ansonsten halt Anzeige. Bei absichtlichen Beschädigung würd ich Schadensersatz fordern. Nur weil du in einer Beziehung warst musst du das nicht tolerieren.

Antwort
von PrincessBlanc, 12

Wenn du keine Kaufbelege hast, oder es nachweislich deine ist -> gar nicht.  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community