Frage von Alpha6, 73

Wie kann ich meine Eltern überzeug'n?

Hey ich bin bald 16 und kann somit legal Bier kaufen und trinken. Meine Eltern sagen aber, dass das trotzdem Alkohol ist und argumentieren damit. Wie kann ich sie überzeugen und dazu bringen das sie mir dies erlauben? Sie sind echt ziemlich stur und man könnte sagen, sie denke mit altmodischen Gedanken. Kollegen von mir dürfen es auch und die Eltern sagen auch, wenn sie vom Gesetz aus Bier trinken  dürfen, dann sind die anderen Sachen auch nicht DER Unterschied, also dürfen sie das auch trinken.
Lg alpha6

Antwort
von Schwoaze, 73

Worum geht's Dir eigentlich? Willst Du nur ab und zu einmal ein Bier trinken oder willst Du Dich nieder saufen? Dann könnte ich Deine Eltern sehr wohl verstehen.  Wenn es Dir so wichtig ist, dann kauf Dir eben Alkohol, dann, wenn sie es nicht bemerken.

Kommentar von Alpha6 ,

Naja ich will vor ihnen mal 1,2 Bier trinken können ohne das sie stressen, wenn ich mich dann nieder saufe tu ich es nicht mit Bier und dann wo sie es nicht sehen! Ich will nur das es so allgemein klar ist. Und das auch wenn ich mal hacke nach Hause komme mein 3 Weltkrieg gibt sondern klar ist. Weiste was ich mein?

Kommentar von Schwoaze ,

Wissen tu ich schon, was Du meinst. Bist halt ein ganz normaler  bald 16-jähriger, nur wird es Deine Eltern trotzdem nicht freuen... Deine Mama schon gar nicht, wenn sie eventuell Dein Gebröckel wegräumen muss  :-)

Antwort
von rikki73, 66

ach sag ihnen einfach das wenn du es nicht kaufst kaufen es eben deine freunde ist ja kein großer unterschied und sonst sie müssen ja auch nicht immer alles wissen oder ;) wir sind ja schließlich jung

Kommentar von Alpha6 ,

Stimmt ;) danke

Antwort
von tony5689, 56

Kauf es dir einfach. Das ist dein gutes recht. Du solltest die bierflaschen dann halt nicht unbedingt mitten in deinem zimmer platzieren sondern ein bisschen verstecken.

Antwort
von DeeeoNK, 64

Hm, ich bin überzeugt gegen Alkohol und trinke kein Alkohol, aber meine Eltern wollen mich immer dazu animieren. :D Wenn du das vom Gesetz aus darfst, dann tu das, wenn du willst. 

Antwort
von Traknac, 56

Ein behutsamer, bewusster Umgang ist besser als ein striktes Verbot, da ein solches zur zur Rebellion führen würde.

Kommentar von Alpha6 ,

Ich weis, aber wie mach ich ihnen das klar?

Kommentar von Traknac ,

Das ist schwierig... ich kenn deine Eltern nicht und kann dir keinen Tipp geben. Aber mit diesem Argument klappt das bestimmt^^ (In Bayern ist das immer noch bei vielen Familien Tradition, dass der Firmling eine Maß Bier und eine Zigarre bekommt. Davon wird demjenigen oft so schlecht, dass Er/Sie lange Zeit die Finger davon lässt^^).

Antwort
von Pestilenz, 51

Früher oder später müssen sie damit klarkommen.

In 2 jahren bist du 18 und kannst quasi sagen das du jetzt dich ansaufen gehst und ins puff gehst.

(...)

Antwort
von BiroSenpai, 48

Ich würde auf deine Eltern hören nicht das sie dich aus der Wohnung schmeißen oder so ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten