Frage von aramaic93, 31

Wie kann ich meine Einverständnis für die Warteliste formulieren?

Hallo. Ich habe mich für eine Ausbildung beworben und habe eine Rückmeldung erhalten, dass ich auf die engere Warteliste gesetzt werde und eine schriftliche Einverständnis zuschicken soll, dass ich mit dem Vorgehen einverstanden bin. Bin aber, was Formlierungen angeht, sehr schlecht. Kann mir jemand da weiterhelfen? Danke und LG

Antwort
von Schuhu, 19

Sehr geehrte Damen und Herren,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Selbstverständlich bin ich bereit, mich auf Ihre Warteliste setzen zu lassen.

Mit freunlichen Grüßen

Expertenantwort
von Setna, Community-Experte für Bewerbung, 20

Hallo. Ich habe mich für eine Ausbildung beworben und habe eine Rückmeldung erhalten, dass ich auf die engere Warteliste gesetzt werde und eine schriftliche Einverständnis zuschicken soll, dass ich mit dem Vorgehen einverstanden bin. Bin aber, was Formlierungen angeht, sehr schlecht. Kann mir jemand da weiterhelfen? Danke und LG

Es kommt ja auch darauf an, wie lange du wirklich warten kannst und wie wichtig dir diese Ausbildung ist. Dementsprechend könntest du auch etwas mehr als eine Einverständniserklärung schicken. Ansonsten allgemein so:

Sehr geehrte Damen und Herren,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Ich bin damit einverstanden, dass Sie mich auf Ihre Warteliste setzen, denn sehr gerne würde ich bei Ihnen die Ausbildung zur ... absolvieren.

Mit freundlichen Grüßen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten