Wie bekommt man ein Job an der Frankfurter Börse?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du fragst seit Tagen die selben Sachen, also mittlerweile müsstest du doch über Quellen von Informationen zu dem Thema. Mach das ein Abitur, studiere Betriebswirtschaft oder Volkswirtschaft und dann bewerbe dich um eine entsprechende Position bei einer großen deutschen Bank.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Indem man sich dort mit entsprechender Qualifikation bewirbt. Wenn Du zu einem persönlichem Gespräch geladen wirst, hast Du schon die hälfte der Strecke hinter Dir. Besser ist es mit Beziehungen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr gutes Abi + sehr gutes Studium an guter Uni + Praktika + Auslandserfahrungen + extremes Durchhaltevermögen.

Die sieben ohne Ende aus. Oder anders formuliert: Man wird am Anfang, auch in den Praktika, gequält ohne Ende um zu sehen wer durchhält. Man will schließlich nur die besten der besten. So ist Feierabend gegen 22 Uhr ein "Early-Leave" und wird nicht gerne gesehen. So muss man gut und gerne mit einer 90-100h Woche rechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?