Frage von xaaliyah, 47

Wie bekomme ich meine Haare von orange auf blond?

Ich habe mir meine Haare vor einer Woche blondieren lassen, jedoch ist es sehr orange geworden. Davor hatte ich dunkelbraun gefärbte Haare. Ich wollte wissen, ob ich meine Haare mit einer aschblonden Coloration blond bekomme oder muss ich sie wieder blondieren? Dunkel möchte ich meine Haare nicht färben. Freue mich über hilfreiche Antworten :) Lg

Antwort
von ATorres9, 34

Wenn du sie heller haben möchtest musst du sie auf jeden Fall noch einmal blondieren. Zudem würde ich dir silbershampoo aus der Drogerie empfehlen, dann verschwindet der Gelb-Stich.

Kommentar von xaaliyah ,

Wie oft müsste ich das silbershampoo denn benutzen damit es Wirkung zeigt?

Kommentar von ATorres9 ,

Shampoo, Spülung + Kur sollten schon nach der ersten bis zweiten Anwendung Wirkung zeigen. Im Zweifelsfall einfach die Haare an einem Tag 2 mal nacheinander waschen.

Kommentar von xaaliyah ,

Danke :)

Antwort
von honigtopflein, 20

Überlass diese Aufgabe bitte dem Friseur! Ich hatte genau das selbe Problem wie du, ich wollte von einem fiesen Orange auf ein strahlendes Blond und aus Erfahrung kann ich dir sagen, dass diese ganzen Silberkuren/shampoos/spülungen langzeitig nichts bringen. Ich bin also zum Friseur gegangen und dort habe ich dann zum ersten Mal von "Olaplex" gehört und ohne Sche*ß, (soll jetzt keine Schleichwerbung sein) mit diesem Wundermittel wurden meine Haare strahlend blond ohne Gelb oder Orangestich. Die Behandlung mit Olaplex ist zwar etwas teurer, aber anstatt sämtliche Selbstexperimente mit seinen Haaren zu wagen, ist das doch eine deutschlich bessere Methode!
PS: Olaplex ist eine neue Entwicklung aus Amerika und reduziert bei Blondierungen den Haarbruch, d.h. die Haare werden bei der Blondierung quasi mehr gepflegt, als aufgeraut.

Kommentar von xaaliyah ,

Ich lasse das ja bei einem Friseur machen nur eben nicht im Salon 😅 ich Google das mal, danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten