Frage von bekiffterdude, 180

Werde nicht mehr richtig betrunken?

Ich bin 16/m und trinke regelmäßig (ca. 1mal/momat) und werde egal wie viel ich trinke, nur angetrunken aber nie betrunken. Früher ging es.... Woher kommt das? Ich kann doch keine so hohe toleranz aufgebaut haben. P.S. getrunken wird meistens jägermeister, vodka, bier oder likör

Antwort
von LucaHilftDir, 180

Durchaus kann sich dein Körper an den Alkohol gewöhnen.

Antwort
von nata21, 163

Dass du dir da mit 16 Sorgen drum machst. 😁
Ich bin ebenfalls 16 und stolz drauf, noch nie besoffen in der Ecke gelegen oder einen Kater gehabt zu haben.
Aber zu deiner Frage: doch, dein Körper kann eine Tolleranz, zu dem "Wirkstoff" aufbauen. Grade wenn du vorher fettiges gegessen hast, reagiert dein Körper nicht so schnell und stark auf den Alkohol.

Aber mal ehrlich, sei lieber stolz drauf, evtl als einziger, der jenige zu sein, der den anderen erzählen kann, wie peinlich sie sich verhalten haben. 😂

Antwort
von Agronom, 124

Wenn du regelmäßig trinkst, dann produziert dein Körper auch vermehrt die alkoholabbauenden Enzyme. Das bedeutet dann, dass du den Alkohol schneller Abbauen kannst und demnach auch mehr trinken kannst, bevor eine Wirkung einsetzt.


Antwort
von Budden87, 122

Ziehst du zusätzlich Speed? Dann wäre es kein Wunder...

Kommentar von bekiffterdude ,

nope

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community