Frage von VirusSuckt, 96

Werde als Scheiss Türke, Schwarzer Türk bezeichnet und mir wird oft gesagt ich soll zurück in mein Lang... obwohl ich schweizer pass habe. Bitte um hilfe?

Hallo. Ich suche nach nem Rat. Ich werde seit Wochen als "scheiss Türke" bezeichnet obwohl ich keine bin oder sie sagen mir immer : "wir sammeln unterschriften und Schaffen euch zurück in die Türkei aus". Sie bezeichnen mich als schwarzer Türke. Ich bin jetzt hier um zufragen wie ich das jetztachen soll... es nervt mich es tuht weh sich sowas anzuhören... Lehrerin intressiert das nicht weiss auch nicht wieso. Aber wenn ich das meinen Eltern erzähle machen sie trotzdem weiter.... kann man da nichts machen wegen Rassismus oder so?

Liebe Grüsse

Ich hoffe auf jemanden Nettes der mir Helfen kann.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ragazza010, 33

Was sind das für Idioten in deiner Klasse?? Lass dich von denen nicht unterkriegen und versuch sie zu ignorieren, wenn du in ihrer Nähe bist. Was du noch tun könntest, wäre die Schulleitung oder einen Vertrauenslehrer darüber zu informieren. Wenn es gar nicht mehr auszuhalten ist, würde ich um einen Klassen- oder gar Schulwechsel bitten.
Ich wünsch dir alles Gute und hoff, dass dieses rassistische Mobbing bald ein Ende für dich hat.

Kommentar von VirusSuckt ,

Hab mal deinen Rat befolgt und sie Ignoriert... bis in der Sport Stunde... sagte einer von denen: "deien Mutter ist fett" dann bin ich halt nur susgerastet hab ihm denn arm verdreht und in den Nerv geschlagen. Ja das zählt ja auch als körperverletzung aber bei so etwasem nein.

Kommentar von ragazza010 ,

Wenigstens hast du es versucht. Aber mal ganz ehrlich: Bei so einer Aussage kann man nicht ruhig bleiben. Sowas geht eindeutig zu weit.
Gleichzeitig aber hast du mit deiner Reaktion genau das getan, was diese Idioten wollten.
Vielleicht wäre es gut, wenn du den Direktor darüber informierst und eventuell darum bittest, in eine andere Klasse zu kommen.
Die Schule ist immerhin dazu da, damit du was lernst. Und unter solchen Umständen kannst du dich darauf ja nicht konzentrieren.
Mach was aus dir und pfeif auf diese Deppen.

Kommentar von VirusSuckt ,

Danke für deine Hilfe. Ich versuche es mal Morgen und wenn es nicht besser ist geh ich zum Direktor. Danke dir

Kommentar von ragazza010 ,

Alles Gute und lass dich nicht unterkriegen :)

Antwort
von Mignon4, 24

Ich kann verstehen, dass du über solche Kommentare traurig bist und/oder dich ärgerst. Es hat niemand das Recht, dich so rassistisch zu beschimpfen!

Wenn deine Lehrerin nichts unternimmt, dann sprich mit dem Schuldirektor. Vielleicht wäre es sogar noch besser, deine Eltern würden mit dem Direktor sprechen. Wenn das auch nichts hilft, dann wendet euch an die Schulbehörde.

Es kann und darf nicht sein, dass Rassismus an Schulen toleriert wird. Es ist Aufgabe der Schule, sofort gegenzusteuern.

Lasse dich mit den Schülern auf keine Diskussionen ein. Das würde nichts bringen. Ignoriere das Dummgeschwätz, auch wenn es dir verständlicherweise schwerfällt, und warte ab, was die Erwachsenen bewirken können.

Alles Gute!

Antwort
von BeGa1, 31

Gegen die Einstellung der Personen wirst du wohl so einfach nichts tun können. Wenn das Problem an deiner Schule liegt, kannst du diese wechseln oder mit dem Direktor sprechen, der sollte dagegen was tun müssen.

Ist immer schwer, da Rassismus so weit verbreitet ist. Aber am Ende sind das auch nur Affen, die nichts besseres zutun haben als mit Hass um sich zu werfen. Da kann man leider nichts machen.

Antwort
von Kleckerfrau, 26

Wende dich an deine Schulleitung

Antwort
von ETechnikerfx, 16

Leider kenne ich kein Mittel gegen Rassismus. Was du sicherlich machen kannst ist in deiner Schule einmal einen Termin mit deinem Direktor zu machen (also du und deine Eltern). Du musst es sonst wohl leider ertragen. Vielleicht hilft es ja dir zu sagen dass du nicht nur ein Türke bist, sondern ein Mensch der auch andere Dinge gut kann. Seh es so, die, die dich so beschimpfen sind in ihrer Intelligenz dermaßen eingeschrängt, dass sie nichtmal ahnen, dass sie selber keine "reinen" Genossen sind. 

Antwort
von Dave0000, 30

Hart auf hart kannst du sogar Anzeige wegen Beleidigung stellen

Kommentar von VirusSuckt ,

Dürfte ich das z.b aufnehmen damit ich beweisse habe?

Kommentar von Dave0000 ,

Naja das aufnehmen ist immer so eine Sache
Ich weiß auch nicht ob die Schweizer Gesetze da anders sind
Aber Zeigen dürften sch reichen?
Wie alt bist du und die Täter?
Alles unter 14 sollte tatsächlich über erwachsene Hilfe funktionieren

Kommentar von VirusSuckt ,

Werde 14 und der rest ist 14 +15

Kommentar von Dave0000 ,

Versuche es tatsächlich über Rektor ,Lehrer und Eltern

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community