Frage von PointOfNoReturn, 236

Wer würde Krieg zwischen Pakistan und Türkei gewinnen?

Mein Freund sagt, dass die Türkei modernere Waffen hat und deswegen Türkei Pakistan überlegen sei.

Ich bin der Meinung, dass Pakistan aufgrund seiner nuklearen Waffen die Türkei relativ schnell bezwingen könnte.

Oder anders gefragt: Kann man heutzutage mit konventionellen Waffen eine Nuklearmacht besiegen?

EDIT: Es handelt sich um einen Vergleich ZWISCHEN diesen beiden Ländern.

Also ohne verbündete Kräfte

Antwort
von furkansel, 66

Ich denke die türkische Armee ist besser ausgerüstet und besser aufgestellt als die pakistanische, aber Pakistans Nuklearwaffen würden im Krieg alles entscheiden. Die könnten eine auf Ankara und eine auf Istanbul abwerfen und es gebe Millionen tote. Beide Regionen sind ja sehr dicht besiedelt, insbesondere Istanbul.

Antwort
von HansH41, 112

Nachdem der türkische Präsident die türkischen Streitkräfte gegenwärtig "umbaut", da haben sie keine Chance mehr.

Kommentar von suziesext08 ,

Erdowahn schwebt mit den Beinen momentan etliche Meter überm Fussboden. Die türkische Armee ist traditionell kemalistisch, und zwar von General bis abwärts zum Rekruten. Daß nur die Luftwaffengenerale geputscht hatten gegen Moslembruder Erdolf, war taktisch irrsinnig, sie dachten wohl, sie haben keine Zeit mehr zu verlieren und der Rest der Armee schliesst sich an.

Erdogan versucht jetzt was ähnliches wie Stalin damals, den Offizierskader zu zerschlagen und mit Subalternen zu ersetzen. Ist aber leider wie im Betrieb: nicht jeder Nick-Mann ist ein Fachmann, und nicht jeder Speichellecker ist ein Feinschmecker.

Also Krieg wird dieser Moslembruder in absehbarer Zeit nicht führen, jedenfalls keinen siegreichen, gegen wen auch immer.

Antwort
von Energiekugel, 16

Hast du und dein Freund eine gewisse Rivalität miteinander, dass ihr solche unrealistischen Vergleiche bemüht?

Euch sollte vielleicht klar sein, dass die Türkei und Pakistan in vielen Bereichen zusammenarbeiten, auch die wirtschaftliche Zusammenarbeit wurde in den letzten Jahren ausgebaut, dieses Jahr wurde ein Freihandelsabkommen zwischen beiden Ländern beschlossen. Es gibt keinerlei Feindseligkeiten oder Konflikte zwischen beiden Ländern.

Vielleicht solltet ihr euch mehr Gedanken darüber machen, in welchen Bereichen es beiden Ländern besser gehen würde, wenn man diese Zusammenarbeit fortführen und ausbauen würde. Es gibt vieles was beide Länder alleine kaum realisieren können, aber zusammen bessere Chancen dazu hätten.

Antwort
von hutten52, 56

Die Frage ist sinnlos, denn die Länder grenzen nicht aneinander und Konflikte zwischen ihnen sind mir nicht bekannt. 

Ein pakistanischer Atomeinsatz würde zur Vernichtung Pakistans durch die Nato führen.

Außerdem: Die Qualität der türkischen Armee ist schlecht. Der "Tagesspiegel" Berlin schrieb am 28.8. 2011:

"Der ehemals höchste
Militär General Kosaner beschrieb 2011 den Zustand der türkischen Armee in geheimer Runde. Nun steht alles im Netz.

Vorgesetzte, die ihre Leute mitten im
Gefecht im Stich lassen. Einheiten, die Minenfelder anlegen, ohne zunotieren, wo sich die Sprengsätze befinden. Soldaten, die bei grundlosen Schießereien von der eigenen Truppe getötet werden.

Eindringlich und
ohne die sonst üblichen Floskeln von den „heldenhaften
Streitkräften“ berichtete Kosaner von Soldaten, die von Minen
zerfetzt wurden, von gedankenloser Ballerei, vom Chaos in der
Befehlskette, von einem Mangel an Training und Koordination im Kampf
gegen die PKK-Kurdenrebellen.

Kosaner nannte das
in den Aufnahmen "beschämend" und machte dafür die nicht
funktionierende Befehlskette und untrainierte Einheiten
verantwortlich: "Wenn der Mann, den ich zum Einsatzleiter mache,seine Waffe fallen lässt und wegläuft, dann kommen wir nicht weiter... Da kommen zwei Leute auf sie zu und schlagen 30 unserer Leute in die Flucht. Das ist ein Skandal."



Antwort
von magnum72, 115

Dein Vergleich ist Traumtänzerei. Bei einem solchen Konflikt kann mann die Nato nicht aussen vorlassen. Die Türkei ist nun einmal Natomitglied und laut Bündnisvertrag ist ein Angriff auf ein Mitglied ein Angriff auf alle. Ich möchte mir ein solches Szenario gar nicht vorstellen. Mann muss auch bedenken das ein solcher Konflikt seine ganz eigene Dynamik entwickelt. Indien könnte die Gelegenheit ergreifen seinen Erzfeind Pakistan dem Erdboden gleich zu machen. Andere Staaten könnten Panik bekommen. Auch China oder Russland. Dann hätten wir einen Atomaren Schlagabtausch zwischen der Nato Heisst England , Frankreich und USA gegen China und oder Russland. Das wäre die Apokalypse, das ende der Menschheit. Mann sollte also besser nicht über solche Szenarien nachdenken. Tun wir lieber alles damit es nicht soweit kommt. Das wissen auch alle Staatenlenker und halten sich daran. Glücklicherweise.😎

Kommentar von Bodesurry ,

Trotz allen Vereinbarungen wäre es absolut nicht klar, ob die NATO zu Gunsten der Türkei eingreifen würde.

Schon die Vergangenheit hat gezeigt, dass solche Bündnisvereinbarungen nicht das Papier wert sind auf das sie geschrieben wurde. 

Es gibt immer gute Gründe um nicht zu Hilfe eilen zu müssen oder so, dass es eigentlich keine wirkliche Hilfe ist (Logistik, Material, Geheimdienstinformationen usw.). Bis in einem möglichen Konflikt auch Soldaten geschickt werden, braucht es enorm viel. 

Kommentar von Fridayishighday ,

Das wäre das Ende der Nato wenn sie nicht eingreiffen würden.

Antwort
von Klaus02, 56

Ich bezweifele stark das Pakistan seine Atomwaffen bis zut Türkei bringt. Über entsprechende Raketen verfügen die pakistanischen Militärs nicht

Antwort
von stubenkuecken, 121

Atomare Waffen werden nur dann eingesetzt wenn der Explosionsherd weit entfernt ist. Der Radioaktive Fallout ist ein zu großes Risiko um Nachbarstaaten anzugreifen. 

Bei der konventioneller Kriegsführung geht es darum, auf wessen Territorium der Krieg ausgeübt wird. In deinem Sandkastenbeispiel ist die offene Frage wo der Frontverlauf sein soll. Wer kann Nachschub erbringen, und wer nicht.

Antwort
von JBEZorg, 72

Pakistan in 15 Minuten mit einem Atomschlag.

Antwort
von hguzregtfc, 127

Pakistan hat gegen die NATO keine Chance.

Kommentar von PointOfNoReturn ,

Ohne NATO

Kommentar von SuperSuccer ,

aber es ist ein SOC Mitglied, also schon

Antwort
von hummel3, 106

Ist dir klar, dass das eine kindische Frage ist? - Solche rein theoretischen Planspiele sind sinnlos und sollten erst gar nicht angedacht werden. 

Antwort
von Xen1828, 114

Einen Krieg gewinnt niemand

Kommentar von Fridayishighday ,

Sag das der USA

Antwort
von mineralixx, 60

Pakistan und die Türkei grenzen doch garnicht aneinander. Dazwischen liegen starke "Mittelmächte"!

Antwort
von SuperSuccer, 56

Es würde Pakistan eindeutig gewinnen.
Die Türkei hat zwar die Nato als Partner, jedoch hat Pakistan sehr sehr enge Beziehungen mit China und ist auch ein SOC Mitglied (Der Asiatische Gegensatz zur Nato).
Pakistan hat eine viel größere Armee und auch moderne Waffen (POF Eye, eigene Erfindung). Zumdem würden, wenn sie in Einsatz kommen würden, die Atombomben nicht viel übrig lassen.

Die türkische Armee ist in sich ja auch gespalten.

Kommentar von SuperSuccer ,

Zudem haben die Pakistaner gute Kriegserfahrung mit Ländern die viel stärker sind, wie Indien. Pakistan hat 3 Kriege mit Indien unentschieden geführt, die türkische Armee?

Antwort
von josef050153, 35

Einen Krieg zwischen Pakistan und der Türkei würde Indien gewinnen.

Antwort
von Weinberg, 41

Schau bitte auf eine Landkarte oder einen Globus. 

Wo ist die Türkei und wo ist Pakistan!! 

Dazwischen sind mehrere tausend Kilometer sowie einige andere Länder... 

Antwort
von robi187, 87

mit kriege hat noch nie wer was gewonnen?

selbst das osmanische reich war nur eine zeit-erscheiung?

krieg = mache andere klein damit man selbst grösser wird?

sehr armseelige denke?

Antwort
von sonnenblume2929, 53

Ein schlechter Vergleich. Pakistan und der Türkei würden sich niemals bekriegen!

Antwort
von wickedsick05, 50

bei einem Krieg gibt es nur verlierer.

Antwort
von DerGamer456, 69

Die sind doch auch gut befreundet oder nicht? Atom Waffen dürfen die ja auch nicht benutzen. Wenn es nur um Soldaten Panzer etc. geht gewinnt Türkei natürlich. Pakistan hat 95 Millionen Soldaten. Türkei hat 41,6 Millionen. Tanks (Mbt/Light) hat Pakistan 2.924 und Türkei hat 3.778. Pakistan hat 2.828 gepanzerte Kampf Wägen und Türkei 7.550. Pakistan hat 465 mobile Artillerie und Türkei hat 1.013. Normale Artillerie hat Pakistan 3278 und Türkei 697. Und Raketen Artillerie hat Pakistan 134 und Türkei 811. Türkei hat 1007 Flugzeuge und Pakistan 923. Pakistan hat 197 Schiffe und Türkei 194. In den meisten Fällen ist Türkei zahlenmäßig überlegen.
Quelle: http://www.globalfirepower.com

Kommentar von SuperSuccer ,

Die Türken haben aber wenig Kampferfahrung, so hat Pakistan sogar 3 Kriege gegen Indien (das Viel viel "stärker" ist) unentschieden.

Kommentar von DerGamer456 ,

Wie gesagt. Türkei ist aber zahlenmäßig überlegen

Kommentar von SuperSuccer ,

ja zahlen, jedoch nicht praktisch

Kommentar von DerGamer456 ,

Habe ich irgendwas davon erwähnt?

Kommentar von mineralixx ,

Zur Zeit wäre die türkische Armee völlig demotiviert. Sie hat viele Offiziere verloren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community