Wenn ich mir so ne All-Inclusive Reise buche verlangen die beim einchecken im 5 Sterne Hotel ne Kreditkarte als Sicherheit/Kaution?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du keine Kreditkarte hast, werden sie dich beim Einchecken nicht abweisen, schließlich bist du ein zahlender Kunde. Und du brauchst dir auch keine Kreditkarte extra deswegen anzuschaffen.

Sie wünschen eine Kreditkarte, um zusätzliche Leistungen, die nicht im All-Inclusive-Paket enthalten sind, hinterher bequem abrechnen zu können. Genausogut geht aber, alle zusätzlichen Leistungen sofort bar zu bezahlen (z.B. Rundfahrten, Ausflüge) oder auf eine extra Rechnung setzen zu lassen, die man beim Ausschecken in einem Rutsch bezahlt. Für ein 5-Sterne-Hotel sollte dieses Verfahren gang und gebe sein.

Mich ergreift immer ein ziemliches Unbehagen, wenn ich im voraus jemandem meine Kreditkartendaten geben soll + dazu die Autorisierung, er könne abbuchen, was immer anfalle. Das entspricht etwa der Situation: Hier, ich gebe dir mein Portemonnaie und du kannst dich bedienen, was immer du auch haben willst. Obwohl ich eine Kreditkarte dabei habe, gebe ich sie nicht an, sondern lasse mir eine Rechnung erstellen. Notfalls hole ich mit der KK Geld von einem Automaten (geht auch mit EC bei großen Banken) und hinterlege Bargeld für die Abschlußrechnung - gegen Quittung natürlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise muss man die Kreditkarte angeben, so dass alles, was Du zusätzlich trinkst oder bestellst, was nicht All Inclusiv ist, zum Schluss über diese Karte bezahlt wird. Das ist ganz normal, ist bei unseren Urlauben (Karibik, Malediven, Zypern, Griechenland) immer so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ELyaaass
28.05.2016, 02:25

Dann haben ich ne A rschkarte gezogen weil ich keine Kreditkarte habe ! Ich gebe nur das Geld aus was ich auch besitze und da reicht mir meine EC Karte 

0
Kommentar von Yogi851
28.05.2016, 03:06

eine Kreditkarte ist an sich ja nichts schlimmes. Man muss ja nicht mehr Geld ausgeben, als man hat. Man stellt online dann ein, dass die Grenze z.B. nur bei 200€ liegt, mehr kann die Kreditkarte auch nicht belastet werden. Man kann sich eine Ausgabegrenze festlegen und damit eben bezahlen. Das ausgegebene Geld kann man dann sofort nach Monatsende vom Bankkonto abbuchen lassen.

0

Bei mir haben die nichts als Sicherheit verlangt, warum denn auch, die Zimmer sind schon bezahlt. Das einzigste wofür man eine Kreditkarte benötigt, sind für Zusatzbuchungen, also wenn man ein Programm des Hotels in anspruch nehmen möchte, wie z.B. tauchen oder Rafting. Das war zumindestens im Ausland so. Naja man könnte es bestimmt auch bar bezahlen, aber wenn man ein par Zusatzdinge macht, dann hat man sicher nicht so viel Bargeld dabei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yogi851
28.05.2016, 02:19

ich denke das ist von Hotel zu Hotel anders, am besten direkt beim Reisebüro, beim Hotel (wenn in Deutschland) oder eben beim Reiseleiter nachfragen.

0
Kommentar von Yogi851
28.05.2016, 02:57

also wie gesagt, lieber bei dem Reiseleiter oder so mal nachfragen. In Deutschland kannst du auch sicher notfalls mit der normalen EC Karten aber im Ausland nicht. Wann fliegt oder fährt ihr denn in den Urlaub? Je nach dem könntet ihr euch noch eine kostenlose bestellen. Barclaycard ist sehr gut, ist auch vollkommen kostenlos. Ich persönliche habe mir auch nur eine Kreditkarte für Auslandsreisen und evtl für manche Onlineshops bestellt.

0
Kommentar von Yogi851
28.05.2016, 03:00

oder du nimmst etwas mehr Bargeld mit, natürlich in der passenden Währung und passt darauf gut auf. Ist aber etwas stressiger, als z.B. einfach beim Reiseleiter nachzufragen, sonst muss man sich die ganze Zeit sorgen machen, das man das Bargeld nicht verliert.

0

Was möchtest Du wissen?