Frage von FSamantha, 124

Welche Versicherung braucht ein Fahrradkurier?

Hallo,ich werde als selbständige Fahrradkurier für Deliveroo arbeiten und muss ein Versicherung entscheiden, ist die Privathaftpflichtversicherung (mit Berufliche Tätigkeit Option) richtig oder brauche ich auch oder nur die Unfallversicherung?Vielen dank!

Expertenantwort
von DerHans, Community-Experte für Versicherung, 94

Bist du da selbständig? Wenn ja ist das eher eine Scheinselbständigkeit.

Das Haftungsrisiko liegt hier eindeutig bei deinem Arbeitgeber. Dafür braucht der eine entsprechende Betriebshaftpflichtversicherung.

Eine private Haftpflichtversicherung heißt so, weil sie nur private Risiken deckt.

Wenn du im Rahmen deiner Tätigkeit einen Verkehrsunfall verschuldest, haftest du natürlich trotzdem auch persönlich. Dabei hilft dir eine private Haftpflichtversicherung aber auch nicht.

Antwort
von DolphinPB, 77

Selbständig oder scheinselbständig ?

Gehen wir mal davon aus dass keine Scheinselbständigkeit und damit keine Sozialversicherungspflicht und auch keine Haftung des Arbeitgebers vorliegt, dann haften Sie persönlich.

Eine private Haftpflicht dürfte reichen. Allerdings müssen Sie darauf achten dass nebenberufliche Tätigkeiten (und nur nebenberufliches ist abgedeckt) überhaupt mitversichert sind. Außerdem lesen Sie bitte die Bedingungen ganz genau, häufig ist die Abdeckung beschränkt auf ganz bestimmte Tätigkeiten und/oder der Jahresumsatz darf einen bestimmten Wert nicht überschreiten. Hier ist fachkundige Beratung gefragt.

Als selbständiger sind Sie nicht über die BG gesetzlich unfallversichert. Es obliegt Ihnen, zu entscheiden ob Sie sich privat unfallversichern wollen. Auch das ebdarf fachkundiger Beratung, hier klaffen zwischen den verschiedenen Anbeitern im bezug auf Qualität und Preis Welten.

Antwort
von ERGODirekt, Business, 84

Hallo. Häufig ist man während der beruflichen Tätigkeit über den Arbeitgeber abgesichert. Sofern du selbstständig tätig bist, sind eine berufliche Haftpflichtversicherung und eine Unfallabsicherung sehr wichtig. Ergänzt werden kann dieser Schutz noch durch eine private Unfallversicherung, die dich auch in deiner Freizeit schützt sowie
eine private Haftpflichtversicherung. Auch eine Berufsunfähigkeits-Versicherung könnte für dich interessant sein. Viele Grüße aus Nürnberg ERGO Direkt Versicherungen

Kommentar von aribaole ,

Und dann heißt es: ätsch, du bist Überversichert! lol.

Kommentar von DolphinPB ,

Super - Alles aufgelistet, und der Fragesteller ist genauso schlau wie vorher.

Kommentar von DerHans ,

Das dürfte hierbei genau das Problem sein. 

Ist er überhaupt selbständig?

Das sieht vielmehr nach einer Scheinselbständigkeit aus. Da gelten ganz andere Regeln.

Kommentar von FSamantha ,

Ja, ich werde als selbständig arbeiten

Kommentar von DolphinPB ,

Na ja, nicht jeder der nur einen Auftraggeber hat, ist automatisch scheinselbständig.

Antwort
von Alsterstern, 80

Ist sicher alles eine Kostenfrage und jeder Vertreter wird Dir seine Versicherung auch schmackhaft machen. Ist zu überlegen, willst Du das Ganze jetzt die nächsten 10 Jahre machen oder wie sieht das aus?! So vom Gefühl her würde ich sagen, Private Unfallversicherung und.. eine Privathaftpflicht hat man sowieso irgendwann ;-) 

Kommentar von Detlef32 ,

Das ist ein schlechter Rat - wenn wirklich was passiert dann greift die Privatehaftpflicht nicht und der Frager ist pleite für den Rest seines Lebens wenn es wirklich gekracht hat.

Kommentar von Alsterstern ,

Ich sehe nicht, dass DU hier irgend etwas sinnvolles geantwortet hast. Also antworte auf die Frage, wenn Du es besser weißt.  

Kommentar von Detlef32 ,

Die Frage wurde z.B. durch @DolphinDB gut beantwortet - und er hat von mir einen Daumen hoch erhalten - warum sollte ich ähnliche Worte hier formulieren? Nur um ein paar Punkte zu erhalten?

Aber hier Gefühle statt Tatsachen anzubieten "So vom Gefühl" ist für den Frager auch nicht hilfreich. Wenn er aufgrund dieser Aussagen sich nicht richtig informiert und richtig absichert sitzt er ggfls. mit einem dicken Problem da.

Kommentar von Alsterstern ,

Du beantwortest keine Fragen, weil andere das schon gemacht haben. Aber liest die anderen Antworten, um diese zu kommentieren. Toller Hecht bist Du.

Antwort
von aribaole, 62

Haftpflicht sollte schon sein!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten