Frage von NoRealist, 105

Welche Automatik Kleinwagen/Kompaktwagen sind eure Meinung am besten für einen Fahranfänger/In?

Hi,

es würde mich mal intressieren, welcher (Automatikgetriebe) Kleinwagen/Kompaktwagen am besten ist für einen Fahranfänger/In?

Es sollte günstig in der Finanzierung/Versicherung! Reifen müssen wir auch noch kaufen und anmelden.

Ich habe bereits 34,5Fahrstunden gemacht und habe körperliche Einschränkungen (= Probleme) und noch andere Schwierigkeiten im Leben.Ich musste 3/4Woche mich krank melden und kann derzeit keine Fahrstunden machen, dabei müssen wir ein Auto finden.

Ich brauche das Auto für die Schule (50km entfernt) im Ausland. Es ist mir auch bewusst das ich später die Schulden abbezahlen muss!

Es geht nicht darum welches Auto am meisten verkauft wird eher darum wo ich bei einem Autohändler aufpassen muss.

Ich bitte um Verständnis, sonst verteile ich keine Sternen! ☆ Schöne Grüße

Antwort
von schleudermaxe, 41

Opel Astra alt fahren wir seit 20 Jahren und ohne Probleme und jetzt 230.000 km. Lediglich einmal wurde die Steuerung ausgetauscht, ansonsten nur Reifen, Bremsen, Öl, Stoßdämpfer.

Gute Besserung.

Antwort
von Cclass22, 68

Bei der Kompaktklasse würde ich Dir einen 1er BMW empfehlen. Ich bin den Mal als Mietwagen gefahren in verschiedenen Motorisierungen und für die Kompaktklasse ist das echt ein super Fahrzeug meiner Meinung nach gewesen. Vor allem die Automatik schaltet super und man reist schon bequem von A nach B.

Ansonsten habe ich auch gute Erfahrungen mit dem Audi A3 machen dürfen - allerdings bisher ohne Automatik. Wie die mit Automatik sind, kann ich Dir leider nicht sagen.

Lg


Kommentar von NoRealist ,

Bmw und Audi finde ich zuteuer und möchte solche Autos nicht verschrotten.Ich war mal Mercedes gefahren, aber ich will lieber etwas Frauenhaftes wie Opel Corsa ;)

Kommentar von Cclass22 ,

Überhaupt kein Problem :-) Was hältst Du vom Opel Astra?

lg

Kommentar von NoRealist ,

Opel Astra oder Corsa beides finde ich gut :) nur das etwas weit ist, aber dort recht günstig ist..

Antwort
von EdnaImmers, 60

Viele Fragen viele Einschränkungen 

Und 5) ich würde an deiner Stelle kein Auto ohne Reifen kaufen

4) geh zu einem seriösen Vertragshändler 

3)  überleg was du ausgeben kannst

1) wenn du körperliche Einschränkungen hast ... sollte das Auto darauf abgestimmt sein.

2) frage den Fahrlehrer welche Marke/ welches Modell er empfehlen würde

Kommentar von NoRealist ,

5) in Luxemburg findet man kaum oder sonst überteuerte Kleinwagen ..:/

4) Wir schaue derzeit noch wo wir hingehen könnten oder kontaktieren

3) Das Ausgeben machen meine Eltern, später muss ich den Kredit abbezahlen.

2) Er sagte das es egal wäre welche Auto ich nehme soll.

1) Ich werde noch ärztlich untersucht..

Kommentar von EdnaImmers ,

dann hast du doch alles im Griff .... und das Geldproblem scheint auch gelöst zu sein.

Kommentar von NoRealist ,

Ja schon, aber es gibt viele Automarken und es ist nicht grade einfach..

Kommentar von EdnaImmers ,

Geh halt zum Händler um die Ecke, zu dem, der auch eine Werkststt hat - 

du wirst als Fahranfänger bestimmt öfter mal eine Werkstatt brauchen. Dann ist es praktisch wenn du zu Fuß das Auto abholen kannst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community