Frage von username9999, 189

Weiße Punkte am Penis, was ist das ?

Hallo, ich habe so weiße kleine Punkte an der Seite von meinem Penis, es sind ganz viele. Was ist das, und ist das schlimm? Wenn ja, was kann man dagegen tun?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von CalicoSkies, Community-Experte für Penis, 107

Servus Chef,

Danke erstmal für deine positiven Bewertungen :)

Diese weißen Pünktchen sind - wie die anderen schon teilweise vermutet haben - sogenannte Fordyce-Drüsen, das sind nichts anderes als Talgdrüsen.

Diese produzieren Hauttalg, damit deine Haut schön geschmeidig bleibt und nicht rissig und trocken wird - das ist völlig normal :3

Diese Talgdrüsen können vom Aussehen her von Person zu Person sehr unterschiedlich sein - manche haben viele davon, manche recht wenige, manchmal sind sie sehr klein (sandkorngroß), manchmal sogar relativ groß... normalerweise sind es aber gelb-weiße "Kügelchen" oder "Pünktchen" direkt unter der Haut :)

Mach dir da aber keinen Stress - das ist völlig normal :o

Lg

Kommentar von username9999 ,

Danke :)

Antwort
von DustinDvdh, 97

Ich geh mal davon aus das du dich wäschst oder? Beobachten und wenn es nicht weg geht zum Arzt.

Antwort
von testwiegehtdas, 97

Ich würde es beobachten. Wenn es mehr werden oder es nicht in ein paar Tagen weg ist, dann solltest du mal zum Arzt gehen.

Es könnten harmlose verstopfte Poren sein, wie ein normaler Pickel, es könnte aber auch eine Entzündung oder andere Krankheit sein.

Antwort
von caprie1234, 70

Atherome (Verlagerte Talgdrüsen)

Diese kleinen, pickelähnlichen Verdickungen sind Talgdrüsen, wie du sie vereinzelt auch von anderen Körperstellen (z.B. Gesicht) her kennst. Sie bilden sich häufig an der Unterseite des Penis, am Übergang von der Eichel zum Penisschaft (in der sogenannten Kranzfurche) und rund um den Rand der Eichel. Meistens entstehen sie im Verlauf der Pubertät, manchmal aber auch erst später.

Also nix schlimmes keine sorge 😊

Kommentar von username9999 ,

Danke :)

Kommentar von caprie1234 ,

Bitte :)

Antwort
von Bluerb, 56

Das sind evtl. Atherome = Talgdrüsen. Alles halb so wild, wenn es allerdings eklig bräunliche sind und die stecknadelkopfgroß sind, dann ab zum Arzt.

Wenn sie auch auf der Eichel zu finden sind, dann ist es evtl. ein Pilz. Auch dann ab zum Doc.




Kommentar von username9999 ,

Ah, danke für die Antwort, bin erleichtert 😪

Antwort
von KRABBENFISCH, 59

Wir können hier nur spekulieren. Ein Arzt kann jedoch eine genaue Diagnose geben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten