Frage von lassesdoch, 70

Was war/ist euer Lieblingsfach in der Schule?

Hallo :)

Wollte nur mal an alle da draußen wissen was euer Lieblingsfach war oder immer noch ist. Gibt es Unterrichtfächer wo ihr besonders gut wart und welches Fach mochtet ihr überhaupt nicht?

Antwort
von FelixFoxx, 37

Mein Lieblingsfach war die Mathematik, ich habe nach dem Abitur auch Mathematik auf Diplom studiert und das Diplom 1996 erworben. In der Oberstufe mochte ich Deutsch nicht mehr, weil mir Textanalysen einfach zuwider sind. Außerdem wollten die Deutschlehrer immer "Romane" in den Klausuren haben, was nicht mein Ding ist.

Antwort
von Nadae21, 23

Bis zur 10. Klasse habe ich Erdkunde geliebt.
Obwohl ich ansonsten nur die nötigsten Dinge für andere Fächer erledigt habe, habe ich dort freiwillig und unaufgefordert 3-seitige Aufsätze geschrieben :)
Physik fand ich furchtbar.

In der Ausbildung habe ich das Fach HKRH (Haushaltskassenrechnungswesen) gehasst, gut fand ich DV (Datenverarbeitung).

Die Fächer die ich nicht besonder leiden konnte, wurden aber mitunter so trocken und langweilig erklärt und unterrichtet, dass man nicht mal Lust aufbringen konnte, sich dort reinzufuchsen.

Antwort
von TezZY1202, 31

Ich fand es kam immer drauf an wie der Lehrer das jeweilige Fach unterrichtet hatte z.B: hatten wir in Wirtschaftskunde einen so gechillten lehrer und es war eine lange zeit mein lieblingsfach dann habe ich einen neuen lehrer bekommen und zack war es die höhle ...

Kommentar von lassesdoch ,

Hölle*

Kommentar von TezZY1202 ,

oh wohl etwas zu schnell getippt danke ^^

Antwort
von xsteffi00, 13

Mein Lieblingsfach war immer Biologie, da mich das alles ziemlich interessiert:) Sport mag ich auch ziemlich gern! Gut bin ich vor allem in Nebenfächern (Geschichte, Sozi, Reli ,...) und in Sprachen. Mathe, Physik und Chemie liegen mir weniger:D


Antwort
von daCypher, 39

Lieblingsfächer: Informatik, Physik und Chemie.
Hassfächer: Geschichte, Politik, Sport

Kommentar von dasistsparta5 ,

wie kann man denn als mann sport hassen? wie? WIEEEE?

Kommentar von daCypher ,

Naja, mein Lieblingsfach war Informatik, das heißt ich war damals ein ziemlicher Nerd und Nerds mögen keinen Sport :)

Außerdem fand ich es gemein, dass ich mir im Sportunterricht immer Mühe gegeben hab und trotzdem die gleiche Note gekriegt hab, wie die Mädels, die vielleicht einmal im Monat Sport mitgemacht haben, weil sie die übrigen drei Wochen angeblich ihre Tage hatten.

Antwort
von buecherleserin9, 15

Lieblingsfächer in der Schule: Englisch und Geschichte auch ein bisschen

"Hassfächer": Mathe, Physik, Chemie

Kommentar von xsteffi00 ,

Bei den Hassfächern kann ich mich anschließen:D

Antwort
von BleachAnimeFan, 10

Kam immer auf den Lehrer an. War von Jahr zu Jahr anders, aber wenn es rein um die Themen geht muss ich sagen Physik

Antwort
von Thomas19841984, 52

Sozialkunde war immer sehr einfach

Antwort
von herzilein35, 9

Am liebsten Bio und Chemie

Englisch find ich nicht gut.

Antwort
von Vultar, 28

Ich mag eigentlich alle Fächer bis auf Physik, bis ich da alles kapiert habe ist Weihnachten. :/ Mein Lieblingsfach ist und bleibt Englisch! :)

Antwort
von Franzmann0815, 18

Ich mochte/mag mathe und hasste gemeinschaftskunde und Geschichte...

Antwort
von Ypsilon789, 9

Meine Lieblingsfächer waren Mathe und Bio.

Antwort
von Franzona, 16

Mir hat Kunst und Erdkunde immer am besten gefallen.
Was ich garnicht möchte war Französisch, das war aber eher der Lehrerin geschuldet

Antwort
von DesbaTop, 27

Besonder gut war ich in der

Gesamtschule: Sport

Abendschule: Deutsch, Mathe

1. Ausbildung: Nix^^

2. Ausbildung: Kryptoanalyse

Lieblingsfach, oder Themengebiet ist: Mathe :)

Antwort
von xykimyx, 7

Geschichte:)

Antwort
von millohi, 34

Geschichte und mathe

Kommentar von millohi ,

und deutsch, vorallem wenn es um Texte schreiben geht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community