Frage von DeepNquieT, 743

Was sieht der Vermieter alles wenn er eine Schufa Auskunft einholt?

Was sieht er da alles ? Ist es nur die Höhe der Schulden, bzw. das es negativ oder positiv ist oder sieht er auch alles wo man z.B Schulden hat und wie hoch sie bei den jeweiligen Gläubigern sind ?

Antwort
von anitari, 680

Der VM sieht bei der Schufa-Bonitätsauskunft den sog. Scorewert.

Der gibt Auskunft wie hoch oder gering das Risiko ist mit Jemand einen Vertrag einzugehen.

Nichts darüber in welcher Höhe und bei wem wer Schulden hat.

Kommentar von DeepNquieT ,

Okay, Dankeschön

Antwort
von sniggelz, 624

Dort stehen nur ein paar persönliche Daten von Dir und ein oder zwei Sätze.

Ich hab vor zwei Jahren meinem Vermieter eine vorgelegt, in der stand sowas wie:

"... Zum jetzigen Zeitpunkt liegen und nur positive Informationen über ... vor. ..."

Dort werden kein Score und keine Geldwerte genannt.

Antwort
von WosIsLos, 609

Beantrage bei der Schufa die kostenlose Selbstauskunft; mehr bekommt ein Dritter auch nicht zu sehen.

Kommentar von anitari ,

Die kostenlose Auskunft (Datenübersicht) ist genau das was Dritte nichts angeht. Denn da stehen Einzelheiten drin bei wem man mit welchem Betrag "in der Kreide steht".

Antwort
von nope23, 537

er sieht überhaupt keine Geldbeträge er sieht nur die Scores mit denen dein Kreditwürdigkeit bewertet wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community