Frage von Fropos, 73

Was sagen, wenn Zoll erwischt?

Vom Urlaub Bringt man ja auch paar gefälschte Artikel nach Hause (Replikate).
Was sollte man am besten sagen damit da nichts passiert im Flughafen ?

Antwort
von haikoko, 33

Um aufzuwachen solltest Du Dir doch mal diesen Betrag aus dem ZDF anschauen:

https://www.zdf.de/dokumentation/zdf-reportage/gefaelscht-geschmuggelt-und-getri...

Das heisst übrigens nicht Replika sondern ganz böse und brutal Fake. Kostet den Steuerzahler viel Geld und fördert die Kinderarbeit.

Was man sagen soll: anmelden:

https://www.welt.de/finanzen/verbraucher/article118028424/Ein-bisschen-Plagiat-a...

Nur: Verkaufen darfst Du den Mist nicht, sont machst Du Dich strafbar.

Kommentar von Fropos ,

Oha Hahah was für Moralapostel... ich kaufe Vieleicht 1 -2 solcher Sachen aber kaufe nicht von primarkt oder anderen ähnlichen Läden... nur Schwätzer hier

Antwort
von chinafake, 20

Wer ist man. Du meinst doch Dich selbst. Immer diese Verallgemeinerungen um eigenes Fehlverhalten zu rechtfertigen.

Es gibt ganz klare Regeln. Der Zoll toleriert derzeit noch den Mikroimport gefälschter Markenware im Rahmen der Reisefreigrenzen.

http://www.zoll.de/DE/Privatpersonen/Reisen/Rueckkehr-aus-einem-Nicht-EU-Staat/E...

Ist allerdings eine Kann Regelung. Der kontrollierende Zollbeamte kann auch unterhalb der Reisefreigrenzen eingreifen, wenn er den Eindruck hat, das die gefälschten Waren für den Weiterverkauf bestimmt sind.

Das Problem. Wie führst Du den Nachweis das der Wert der mitgeführten Fälschungen unterhalb der Reisefreigrenze liegt.... Fakedealer stellen keine Rechnungen aus.

Antwort
von peterobm, 38

die kennen sämtliche Ausreden; wenn du erwischt wirst und der Hersteller ein Zollhandesabkommen hat, ist es weg und du zahlst noch Vernichtungsgebühren, seitens des Herstellers kommt noch ne Strafe obendrauf

Antwort
von TaKeRekaT, 38

Also ich glaube die kennen schon alle möglichen Ausreden 😂 TU höchstens so als würdest das nicht wissen dass es gefälscht ist oder so 😃 aber eine Garantie dass es kein Ärger gibt ist es noch lange nicht.

Antwort
von Katzenreiniger, 14

Gar nichts. Den Zoll interessiert dein Geschwätz nicht.

Antwort
von DjangoFrauchen, 36

Die lassen keine Ausrede gelten.

Kommentar von Fropos ,

Das hilft nicht weiter da gibt es ganz sicher juristische Grauzonen

Kommentar von DjangoFrauchen ,

Sicher..., dann lass es halt drauf ankommen, wenn es dir das wert ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community