Frage von carsten1970, 77

Was passiert, wenn man sich im Knast daneben benimmt?

Hallo zusammen,

mein Kumpel und ich müssen aufgrund einer gemeinsamen Straftat bald für 3 Monate in den Knast. Da wir da noch nie waren wissen wir nicht sehr viel darüber. Über den Ablauf eines Hafttages etc steht im Forum sehr viel. Meine (unsere) Frage ist folgende:

Was passiert wenn man sich z.B. mit seinem Zellenkollegen oder anderen Häftlingen streitet und es theoretisch bis zur Schlägerei kommt. Gibt es da eine Strafe (Einzelhaft oder so) oder passiert nichts?

Danke im voraus für hoffentlich viele Antworten.

LG

Antwort
von megafrage3, 28

Dann kommst du in den besonders gesicherten Haftraum.Kein Fenster,kein Freigang,nur eine Matratze und als Klo ein Loch im Boden.Der Raum wird videoüberwacht. Bei Selbstmordgefahr kommst du dort nackt hinein und wirst gefesselt.

Nicht sehr angenehm !

Antwort
von GrafvonSpee, 77

NUn, ich kann glücklicherweise nicht aus eigener Erfahrung sprechen, aber jegliches wird da vermutlich geahndet. Mit anderen Worten: Die 3 Monate den Kopf unten halten und am besten garnicht auffallen^^

Was Andere Häftlinge angeht haben die vermutlich ihre eigene Art sowas zu regeln, also obacht in der Dusche, wenn die Seife runterfällt^^

Antwort
von Messkreisfehler, 69

Ja dann gibts eine Strafe und natürlich auch wieder ein Strafverfahren mit eventueller Verurteilung, also direkt weitere Haftstrafe...

Antwort
von Asphorm, 74

Natürlich kann es Strafen wie Einzelhaft geben, und wenn es Klagen wegen Körperverletzung gibt, könnt ihr sogar noch länger sitzen

Antwort
von Cans2002, 59

Also im schlimmsten Fall müsst ihr länger im Knast sein :(

Antwort
von carsten1970, 66

Vielen Dank für die Antworten bisher ! 

Mich/uns interessiert aber eher was die direkten Folgen sind ? Also Einzelhaft oder so. Kann dazu vielleicht jemand was sagen ? Mein Kumpel meinte es würde da so Beruhigungszellen geben. Weiß da jemand mehr was das ist ?

LG und danke !

Kommentar von DahleRieger ,

Das möchtest Du nicht wirklich wissen was selbst in Deutschland im Gefängnis alles möglich ist.

Die bekommen da jeden randalierer ruhig 

Kommentar von carsten1970 ,

Und wie machen die das dann?

Kommentar von DahleRieger ,

Nun je nachdem wie man sich verhält ist die Reaktion.

Es wird Alarm ausgelöst und dann werden alle anderen Inhaftierten in Zellen eingeschlossen. 

Danach kommt ein Trupp Beamter die prugeln Euch schon auseinander das da ab und an auch mal Zähne oder Blut fliest.

Einzelhaft ind jeglicher Entzug von Luxus ist die Folge. 23 Std. Einschluß ohne Fenster

Hartere Fälle werden fixiert am Bett noch schlimmer wirds wenn das nackt passiert.

Ich sag doch die bekommen jeden ruhig gestellt

Kommentar von carsten1970 ,

Ok.Danke für die Antwort. Und wie sieht es in so einer Einzelhaftzelle aus,ist die so wie alle anderen nur ohne Fenster oder anders? Und warum passiert das nackt ?

LG

Kommentar von SeelenOnkel ,

Der besonders gesicherte Haftraum (behördendeutsch) ist allseitig gefließt, mit einer Matratze und Plumpsklo; ohne Fenster. Die Raumtemperatur ist erhöht um den Gewalttäter zu ermüden. Er hat schon noch ne Unterhose an, aber sonst nichts weil alles irgendwie als Waffe gegen sich oder andere verwendet werden könnte. Es kann auch-  z.B wenn er mit seinem Kopf gegen die Wand schlägt-  bis zur (stundenweise) Fesselung auf einem Bett kommen.

Davon zu unterscheiden ist die Isolationshaft, wo man dann 23 Std am Tag Einschluss hat, sich bei jedem Verlassen der Zelle nackt ausziehen muss und andere Schikanen; sowas darf bis zu 3 Monate dauern, dann muss das Ministerium entscheiden. Das droht eben Häftlingen die gefährlich sind, weil sie z.B. ne Geiselnahme im Knast gemacht haben.

Dann gibt es die üblichen und häufigen Disziplinarstrafen wie (meist 3-monatige) Einkauf, Fernseher-,Hofgang-,Sport-sperre. Oder kein Aufschluss mehr.

Kommentar von carsten1970 ,

Vielen Dank für den hilfreichen Kommentar.

Wie sieht denn so eine Isolationszelle aus und welche anderen Schikane meinst du ?

LG

Kommentar von SeelenOnkel ,

https://www.youtube.com/watch?v=Dxhofq33WUg

Ab Minute 26:55 sieht man so einen gesicherten Raum.

Den Beamten Herr Edelmann hab ich mal kennengelernt ^^ -sehr korrekter Typ ;-)

Langfristige Isolationshaft ist so: http://www.taz.de/!5126016/

Mit Fesselung außerhalb der Zelle, null Kontakt zu Mitgefangenen, keine Verdienstmöglichkeit (viell. Stanzarbeiten auf Zelle ?)...

Kommentar von carsten1970 ,

Der Link zum taz Artikel funktioniert leider nicht.Der andere schon.Vielen Dank.

Sieht eine Isoaltionshaftzelle genauso aus wie der gesicherte Haftraum ? Und wo wird man beim verlassen der Zelle gefesselt? Nur Hände oder auch Füße.

LG

Antwort
von Hugito, 49

Im Knast gelten alle Gesetze genau so wie anderswo. Wer einen anderen verletzt oder verprügelt ist wegen Körperverletzung dran. Es wird also ein Ermittlungsverfahren eingeleitet und man wird bestraft.

Nur bei Regelverstößen die keine Straftat darstellen, kann die Gefängnisleitung Sanktionen festlegen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community