Was macht man auf einer Haus-"Party"?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meine Güte, lasst den Alkohol komplett weg. Macht einen Filmabend, dreht die Musik auf, spielt Flaschendrehen, alles was Jugendliche halt toll finden.. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hey, also ich finde es schonmal gut dass ihr nicht so viel mit Alkohol machen wollt weil dass kann auch echt immer schnell aus dem ruder laufen...

ich habe an meinem 15. Geburtstag einfach bei mir zuhause gefeiert. Dort habe ich Musik angemacht an den boxen (es konnte jeder meiner Gäste auch einfach sein Handy anschließen), ein bisschen Essen in die Küche gestellt für die Gäste, ein kleines Feuer draußen, weil ich im Winter Geburtstag habe und es da schon ziemlich kalt ist, und schon auch ein bisschen Bier aber nicht viel und Bier ist ja auch nicht so stark. Da viele meiner Freunde da schon 16 waren, war dass voll okay.

Allen hat es sehr gefallen weil es einfach ein entspannter Abend unter Freunden war und nicht zu viel herum.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du ne richtige hausparty machen willst brauchst du erstmal ein paar mehr leute. ihr feiert doch zu 2. ihr kennt bestimmt noch ein paar leute. mit mehreren ist immer mehr zu tun, wenn du angst hast, dass es langweilig wird.
und nur weil ihr etwas alk habt, heißt es doch nicht, dass jeder besoffen ist.
sonst mach dir keine sorgen, dass es zu langweilig wird. bei vielen leuten sollte das nicht passieren.das ergibt sich spontan.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?