Frage von Timm187, 153

Was kann ich gegen Schutzgeld tun?

Ein Junge aus meiner alten Klasse hat mich letzens angeschrieben und hat mir gesagt ich solle ihm jeden Monat 30€ geben. Dann hat er gesagt ich soll ihn 60€ Schutzgeld geben . Er droht mir mich an zu stechen wenn ich es nicht habe. Ich habe 5 Tage Zeit dann hat er gesagt dann jagt er mich. Doch ich hab nicht das Geld dazu. Ich bin 14 , er auch doch er ist mit diesen Leuten befreundet die eine Pistole und Messer besitzen und ich habe Angst wenn ich ihn Anzeige das er einen vorbei schickt um mich zu töten oder anzustechen. Ich habe Kaninchen und einen kleinen Bruder und ich will nicht das sie mit reingezogen werden , weil mein Bruder sie sehr gerne hat.

Antwort
von Jewi14, 119

Ihr seid 14  Jahre alt und damit ist er strafmündig. Eine Anzeige bei der Polizei ist daher sehr sinnvoll, genauso (nach den Schulferien) die Schule informieren.

Wenn du gar nichts machst, dann wirst du als leichtes Opfer gelten, also daher Strafanzeige wegen Erpressung bei der Polizei stellen.

Antwort
von BBTritt, 89

Erzähle es deinen Eltern, geh zur Polizei. Such dir Freunde und geh nur noch mit ihnen zusammen irgendwo hin.

Ohne fremde Hilfe wird das fast unmöglich aus dem Teufelskreis auszubrechen.

Antwort
von LisaMaus0, 73

Auf jeden Fall solltest du über dieses Problem mit deinen Eltern sprechen. Wenn das nicht hilft mit einem Lehrer aus deiner Schule und wenn das nicht hilft, mit der Polizei.

Erpressungen, Gewaltandrohungen, Straftaten... Sowas darf es nicht in Deutschland geben. Da könnte ich k.tzen -.-

Antwort
von nuffin96, 94

Du musst ihn auf jeden Fall anzeigen. Versteck dich zur Not bei Freunden oder sowas.

Antwort
von tiergartennbg, 77

Gehe zu deinen Lehrer. Und weil er 14 ist gehe zur Polizei und zeige ihn an

Antwort
von KittyCat992000, 76

Geh zur Polizei

Antwort
von illerchillerYT, 79

Wie alt bist du?

Kommentar von KabbyLp ,

wer lesen kann ist im Vorteil! er ist 14..

Kommentar von Jewi14 ,
ich bin 14 er auch
Kommentar von illerchillerYT ,

@KabbyLp: Jewi14 beweist, dass es netter geht. @Jewi14: auf jeden Fall kein Geld mehr geben und vor allem sofort zur Polizei und mit deinen Eltern reden! auch die Eltern des anderen müssen informiert werden

Kommentar von Jewi14 ,

Ich bin aber nicht der Fragesteller, was dir offenbar noch nicht aufgefallen ist...

Kommentar von illerchillerYT ,

Oh ja. ..... am Handy sind die Namen irgendwie sehr verblasst. . sry

Antwort
von Krogerliese, 78

Wende Dich dringend an Deinen Lehrer

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten