Was ist eigentlich mit den "The Black Eyed Peas" passiert, bzw warum haben sie "aufgehört"?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

2012, nach ihrem letzten Album "The Beginning" von 2010 und einer kleinen Tour, haben sie ihre zweite Schaffenspause begonnen. 2013 kam will.i.am's viertes Soloalbum "#willpower" heraus. 2014 bestätigte Fergie, an ihrem zweiten Soloalbum zu arbeiten, dazu kam ihre erste Single "L.A. Love (La La)" heraus. 2015 standen die Black Eyed Peas nach der 3jährigen Pause wieder zusammen auf der Bühne. Da Fergie Mutter geworden ist und immer noch an ihrem Soloalbum arbeite, konnte sie noch nicht zu dieser Zeit zu den 3 Jungs zusammenkehren. Daher machten die 3 ihr eignes Ding wie vor 20 Jahre. Zwischen 1995-2002 veröffentlichten die Jungs 2 Alben. 2003 kam Fergie dazu und dann der große Durchbruch für die Gruppe. Mitte 2015 kam dann ihr Musikvideo zu ihrem neuen Song "Yesterday" (kannst auf YouTube anschauen), ohne Fergie. Eigentlich dachte man, sie bringen 2015 dann auch ihr Album "Origin" heraus, aber sie lassen sich Zeit. Apl.De.Ap sagte im Januar diesen Jahres, dass das neue Black Eyed Peas Album Ende 2016 rauskommen "könnte", mit Fergie. Diesen Monat sollte eigentlich Fergie's Soloalbum herauskommen, aber irgendwie doch nicht, naja. Es soll "Double Dutchess" heißen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?