Was haben das Kugelmodell, Rosinenkuchenmodell, Kern-Hülle-Modell, Schalenmodell und Kugelwolkenmodell gemeinsam und wie unterscheiden sie sich?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Unterscheiden sich in der Vorstellung vom Aufbau der Atome. Diese Modelle sind meist zu anderen Zeitpunkten von Chemikern entwickelt worden und haben ihren Vorgänger "abgelöst". Man könnte mit dem Rosinen model zb viele Phänome und Eigenschaften in der Chemie nicht erklären die man mit dem von Bohr erklären kann. Weiter kann man mit bohrs atommodell auch nicht alles erklären und hat so das aktuellste orbital Modell eingeführt. Diese sind aus Experimenten und Messungen entstanden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Peter242
19.12.2015, 19:08

trotzdem benutzt man gerne noch alte Modelle weil sie besser einige Eigenschaften oder Reaktionen veranschaulichen.

0