Frage von HereIAm13, 486

Was genau erwartet mich an einem Bewerbertag?

Hallo :)

Ich bin demnächst zu einem Bewerbertag eingeladen und weiß nicht genau, was mich dort erwartet. Ich stelle mir darunter Vorstellungsgespräche vor, aber ich weiß es nicht genau? Kann mir das jemand erklären?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ShinyShadow, Community-Experte für Bewerbung, 453

Das ist im Normalfall ein Tag, an dem sie alle (oder je nachdem wie viele es sind, viele) interessanten Bewerber einladen, die für den Job in Frage kommen.

Wie es genau abläuft... Da gibts keine Regel. Aber Dinge, die passieren könnten:

-Vorstellungsgespräche (alleine oder in der Gruppe)

-Planspiele: In ner Gruppe muss man dann bestimmte Situationen nachspielen. Zum Beispiel: Ihr seid eine WG und es geht um die Erstellung eines Putzplans o.Ä. Da wird dann geschaut, wie man in einer Gruppe funktioniert. Welche Rolle nimmt wer ein? Wie geht man auf die anderen ein?

-Einstellungstests (schriftlich oder am PC, aber eher zweiteres): Da kann dann alles dran kommen... Fragen zum Unternehmen, Allgemeinbildung, logisches Denken,....

-Sowas wie ein Planspiel, nur allein (mir fehlt das Wort): Ich musste zB. mal einem Mitarbeiter spontan eine Hundehaftpflicht-Versicherung verkaufen ;)

-.....

Bereite dich also gut vor :) Auf jeden Fall schon mal alles, was du für ein Vorstellungsgespräch auch vorbereiten würdest :)

Antwort
von TorDerSchatten, 385

Das Unternehmen wird vorgestellt und die Bewerber werden evtl. etwas herumgeführt. Meist findet ein Einstellungstest und/oder PC-Test statt. Dann evtl. eine Gruppendiskussion über ein aktuelles Thema. Und meist auch Einzelgespräche, die sind dann wie ein Vorstellungsgespräch.

Aus dem Ganzen wird sich dann ein Bild gemacht und der passende Bewerber ausgewählt.

Welche Strategie Erfolg hat, kommt auf den Beruf an. Am besten ist es, authentisch zu bleiben, also wenn man eher still ist und zwanghaft versucht in einer Diskussion das Wort zu behalten, kommt das recht verkrampft rüber.

Vorsicht: wenn Kantinenessen mit dabei ist - man wird schon mit einem Auge beobachtet, wie man sich bei Tisch benimmt und vorher in der Schlange am Buffet.

Antwort
von KeinName2606, 360

Viele Leute, die alle gleichzeitig da sind. Man wird schnell aussortieren, Gespräche führen, die Aufgaben alleine und in Gruppen lösen lassen, etc. Zeit nimmt sich dort kein Personaler.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community