Frage von Sabrina9596, 101

Warum zeigt Excel statt meiner Stundenzahl das Datum 01.01.1900 an?

Hallo,

Problem steht oben. Zu meiner Situation: Ich bin grad dabei eine Stundennachweis- Tabelle für die Arbeit anzufertigen. Es ist auch alles schön mit Formeln hinterlegt, sodass alles automatisch berechnet wird. Jetzt bin ich grad dabei, eine Tabelle Überstunden Tabelle anzufertigen, die die Überstunden pro Monat und des kompletten Jahres ausrechnet und habe noch eine Zelle mit "vorherige Überstunden" angefertigt (werden so manuell ohne Formel eingetragen), damit diese zu den Überstunden von diesem Jahr dazu gerechnet werden. Jedoch wird dies nicht korrekt ausgeführt. In der Zelle stehen zwar z.B. die 40:00 (Stunden), jedoch wird oben in der Leiste 01.01.1900 angezeigt. Ich weiß auch nach Stundenlanger recherche immer noch nicht warum, da ich alles eigentlich richtig formatiert habe mit [h]:mm.

Wo liegt der Fehler?

Expertenantwort
von Suboptimierer, Community-Experte für Excel, 62

Uhrzeiten werden intern genauso wie Datumswerte gespeichert, nämlich als Fließkommazahlen. Die Stellen vor dem Komma definieren das Datum, die hinter dem Komma die Uhrzeit.

Den 01.01.1900 betrachtet Excel als Tag 0, sodass der zu einer Uhrzeit gehörige Tag der 01.01.1900 ist, wenn die Anzahl an Stunden der Uhrzeit 24 nicht überschreitet.

In der Titelzeile steht, was die Zelle enthält. Das benutzerdefinierte Format wirkt sich nur auf die Anzeige im Tabellengitter aus.

Kommentar von Sabrina9596 ,

Habe den Fehler gefunden, danke trotzdem für die Hilfe :)

Kommentar von Suboptimierer ,

Bitteschön!

Antwort
von Schwimmakademie, 74

die Tabelle könnte standardmässig im DATUM format geöffnet werden. Du kannst die Formatieruing von Zellen (oder Bereichen) aber ändern. Das müsste der Reiter "Format" sein und dann Zellenformatierung. Dort dann das für deine Zwecke passende Format auswählen (zB Zahl ( wenn du die Stunden als Ganzzahl da stehen haben magst). oder Zeit (Wenn Berechnungen vorgenommen werden müssen.

Kommentar von Sabrina9596 ,

Ich habe die Zelle ja mit [h]:mm formatiert, aber es wird oben (wo man die Formeln angeben kann) immer und auch nur in diesem Fall 01.01.1900 angezeigt. in der Zelle an sich werden meine 40:00 Stunden angezeigt.

Kommentar von Sabrina9596 ,

Habe den Fehler gefunden, danke trotzdem für die Hilfe :)

Kommentar von Schwimmakademie ,

Hi,

um dem Sinn dieser Seite gerecht zu werden, wäre es Dir möglich dein Problem nochmal etwas zu konkretisieren (muss gestehen ich konnte nicht wirklich nachbilden was genau die Frage ist) und wie es behoben wurde?

Danke .-)

Expertenantwort
von Ninombre, Community-Experte für Excel, 51

Ist so auch richtig formatiert, wird auch richtig gerechnet werden. Über die Anzeige würde ich mir keine Gedanken machen, wenn es über 24h hinaus geht muss man (also Excel) auch Tage berücksichtigen.

Kommentar von Sabrina9596 ,

Habe den Fehler gefunden, danke trotzdem für die Hilfe :)

Antwort
von anja199003, 58

weil die Zelle falsch formatiert ist. Du musst als Zahl und nicht als Datum formatieren.

Kommentar von Sabrina9596 ,

Ich habe es ja als Zahl formartiert, jedoch wird oben immer noch das datum 01.01.1900 angezeigt und in der Zelle stehen meine 40:00 Stunden. Habe alles Benutzerdefiniert mit [h]:mm formartiert

Kommentar von anja199003 ,

formatiere das mal als Text - und schreibe vor die 40:00 ein Leerzeichen

Kommentar von Sabrina9596 ,

Habe den Fehler gefunden, danke trotzdem für die Hilfe :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten