Warum passt er nicht?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Das passt schon noch. Lasst euch nicht entmutigen. Wenn dein Freund keinen "Pferdeschwanz" hat. (Nein ich meine nicht die Haare) Dann sollte das mit Geduld und Übung möglich sein. Nur nicht mit Gewalt. Immer schön langsam. Viel Gleitmittel ist schon mal ein guter Anfang. Der Muskel steht ja unter Spannung im Normalfall, zum Glück, denn sonst würde er ja nicht Schliessen. Du kannst aber üben um den Muskel bewusst zu spannen und entspannen. Massagen mit einem verträglichen Öl können da ganz gut helfen. Unbewußt spannst du wahrscheinlich den Muskel an wenn da Penis oder Finger in die Nähe kommen. Kann man auch ganz gut sehen bei der Massage wenn sich der Muskel dann leicht zusammenzieht wenn man mit den Fingern drankommt. Aber wie gesagt, viel Zeit lassen und langsam Massieren. Und du versuchst dabei entspannt zu bleiben und den Muskel zu kontrollieren. Nach einiger Zeit wirst du merken das du da bewußt gegensteuern kannst und dann macht die Berührung nichts mehr aus und du spannst auch nicht mehr an. Was auch helfen könnte ist etwas dehnen mit Sexpielzeug oder Dilatoren. Mit kleinem Durchmesser anfangen und dann größer werden. Wenn das dann alles ohne Probleme und Schmerzen funktioniert, dann mal den Penis des Partners probieren :-)  Position ist auch immer eine gute Frage. Aus Erfahrung ging es am einfachsten mit einem Kissen unter dem Po, Beine leicht spreizen und Knie richtung Brustkorb ziehen. Am einfachsten wäre ein Gyn Stuhl da könnte man sich ganz entspannen, aber wer hat sowas schon zu Hause :-) Was du auch noch machen könntes: Versuch mal den Schliessmuskel ein paar mal hintereinander so fest anzuspannen wie es geht und beim letzten mal, dann so lange wie du nur kannst. Das geht nähmlich nicht lange, denn der Muskel ermüdet dann auch und muß sich erholen und verspannt sich dann nicht so leicht bei der kleinsten Berührung. 

So ich hoffe das hilft euch. Viel Spass noch beim Probieren und Üben. Nicht vergessen, keine Gewalt, schön langsam. Der Weg ist das Ziel und das Üben macht ja auch Spass ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

glaub ich nicht dass er zu breit ist und du zu eng.

dehnen ist wichtig & das geht halt nicht von jetzt auf gleich.

einfach bisschen geduld haben & dabei ganz entspannt bleiben.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DieFragende22
13.06.2016, 16:00

Also Geduld haben und weiter probieren? 

1

Versucht es mal in einer anderen Stellung, also z. B. im Liegen statt "Doggy". Da ist Dein Anus deutlich entspannter.

Zu dick ist er sicherlich nicht sofern Dein Freund nicht außergewöhnlich ausgestattet ist. Aber zu Anfang ist da ein Grundwiderstand zu überwinden...

Ich vermute dass Du unbewusst den Schließmuskel anspannst wenn es "losgehen" soll. Versuch Dich einfach zu entspannen und "los zu lassen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DieFragende22
13.06.2016, 16:22

Ist es im Liegen nicht schwerer? Ich denke mit Doggy oder beim Liegen mit einem Kissen drunter ist man irgendwie offener. Und ich hab gehört, sie soll drücken, dass es leichter geht...

0

Der Anus ist eine sehr empfindliches Körperteil, man muss einfach länger versuchen, öfters ein bisschen mehr Druck dann dehnt er sich aus....viel Zeit nehmen ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DieFragende22
13.06.2016, 22:07

Das gibt mir Hoffnung, danke :)

0
Kommentar von partyhard315
13.06.2016, 22:08

gerne :) war selber mal in so einer situation

0
Kommentar von partyhard315
14.06.2016, 05:25

ja, nach längerem probieren; viel küssen zur entspannung und viel gleitgel ist es dann gegangen....Jedoch empfehle ich dir, dass dein freund einen gummi anlegt...ist feiner :)

0

Hey das hat nichts damit zu tun das zu eng oder so bist....das hat damit zu tun dass du vor dem analsex aufgeregt bist und das kann dein anus nicht entspannen und deswegen passt er bei dir nicht hinten rein
MFG Jakob

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DieFragende22
13.06.2016, 15:59

Und was kann man da machen? 

0

Wahrscheinlich bist du doch verkrampft und das versteh ich auch, weil unterbewusst spürst du bestimmt wie abartig das ist und auch nicht ganz ungefährlich.

,,Risiken

Der Analverkehr zählt zu den sog. risikoreichen Sexualpraktiken: Beim unvorsichtigen Eindringen in den Anus kommt es zu kleinen Verletzungen. Darum kann beim ungeschützten Verkehr leicht Hepatitis oder der Aidsvirus HIV übertragen werden. Ärzte und Sexualberater raten beim Analsex deshalb zum Schutz mit soliden Kondomen (Präservativen)."

aus http://gesund.co.at/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DieFragende22
13.06.2016, 17:01

Ich bin mir dessen durchaus bewusst, aber ich hör auch nicht auf meinem Freund einen zu blasen, nur weil man nun herausgefunden hat, dass Oralverkehr krebserregend ist...

0

Versucht es mal mit einem konusdildo,das wird dich dehnen. Aber nicht zu hastig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DieFragende22
15.06.2016, 00:11

Interessant, hab ich noch nie gehört. Wie funktioniert das?

0
Kommentar von nowko
15.06.2016, 00:14

sieht aus wie ein Konus , runde Pyramide ,oft geringelt. Google mal

0
Kommentar von nowko
16.06.2016, 16:09

hey ,hast ja fiet FA angenommen, warum steht es nicht da, kann dich nicht anschreiben

0

Dein Freund kann sich glücklich schätzen so eine Freundin zu haben. Und irgendwann wird auch sein bestes Stück bei dir eindringen. Du musst dich entspannen und auf den Rücken oder auf die Seite legen.

Viel Spaß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DieFragende22
13.06.2016, 17:25

Das höre ich irgendwie oft, liegt wohl daran, dass ich in Sachen Sex eher wie ein typischer Kerl bin: kann immer, will immer, steht auf blasen, will anal, deep throat, etc...

Dankeschön :)

0
Kommentar von HangoverTom
13.06.2016, 19:45

Wenn du willst ich bin für dich auch da ;)

0
Kommentar von HangoverTom
14.06.2016, 05:49

Ja genau dafür ;)

0

Hallo. Er muss einfach mal mit viel Druck das Ding rein stecken. Zur Not bissele spucke hin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DieFragende22
13.06.2016, 22:39

Er hat es auch schon mit viel Druck versucht, trotzdem keine Chance... 

0

Wie alt bist du denn? Denn wenn du noch jünger sein solltest, kann es auch sein, dass sich dein Intimbereich noch ausdehnt und er dann problemlos reinpasst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DieFragende22
13.06.2016, 17:07

Ich bin 19. Interessant, hab ich noch nie gehört. Wann ist das beendet? 

0

Was möchtest Du wissen?