Frage von Monstibuddy111, 94

Warum habe ich gelben Ausfluss aus meiner Scheide?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Caila, 44

Gelber Ausfluss deutet meistens auf eine Infektion hin.  
Beispiel Chlamydien, Tripper oder Trichomonaden. Besonders bei diesen Erregern tritt gelber Ausfluss auf. 

du solltest alsbald zum Frauenarzt gehen und das abklären lassen.

Es muß keine Infektion sein, bei gelben Ausfluß ist es das aber meistens, deshalb dringend abklären lassen.

Antwort
von Shorty5, 31

Hast du in letzter Zeit Orangensaft getrunken?

Auch wenn nicht, würde ich mal zum Arzt gehen.

Antwort
von Strolchi2014, 57

Wir sind keine Hellseher. Geh zum Frauenarzt. Der wird es dir sagen

Antwort
von chocoolateice, 44

Ab zum Frauenarzt! :)

Antwort
von Psylinchen23, 35

Bereits vor der Pubertät setzt bei Frauen vaginaler Ausfluss ein, der bis zu den Wechseljahren anhält und mal stärker und mal weniger stark sein kann. Der Ausfluss besteht dabei aus Schleimhautzellen der Scheide, einem Filtrat der Blutgefäße (Transsudat) und Schleim aus der Gebärmutter. Er dient als Selbstreinigungs- und Abwehrmechanismus. Gewöhnlich hat dieser Ausfluss keinen speziellen Geruch, verursacht keine Schmerzen und hat eine milchig-weiße Farbe.

Durch verschiedene Faktoren wie Stress, Menstruation, Schwangerschaft oder auch die Einnahme der Antibabypille kann sich der Ausfluss in Intensität oder Aussehen verändern. Hier erfahren Sie, wodurch gelblicher Ausfluss verursacht wird. 

https://www.dred.com/de/gelber-ausfluss.html



Antwort
von Geisterstunde, 38

Meine Glaskugel sagt: geh zum Frauenarzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community