Frage von Furzfinger, 157

Warum dürfen Roller 50 ccm nur noch 45 km/h fahren und nicht 60 wie früher?

Warum hat man das geändert, ich meine die 60 km/h waren doch besser. Man konnte gut im Verkehr mithalten. Wie ist eure Meinung dazu? Ich finde es ist nur Abzocke damit die Jugendlichen Klasse A1 machen aber das ist wie gesagt meine Meinung. Kein Wunder das so viele ihren Roller schneller machen

Antwort
von Parhalia, 127

Die zulässige "bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit" von 60 KM/h gilt nur für alte 50cc-Mokicks und Roller der ehemaligen DDR, wenn sie VOR etwa 1988 -1990 erstmalig zugelassen wurden. 

Für sämtliche "West-Fahrzeuge" der jeweiligen Klasse 5 / später 4 und aktuell "AM" gelten halt leider 40 - 50 je nach Baujahr. Die "offenen 50ccm" > 61 KM/h waren nach alten BRD-Führerscheinklassen erst "Klasse 4" und nach der ersten Reform der FE-Klassen ( BRD ) wurde es dann Klasse 1B. 

In der ehemaligen DDR hat man in dieser Hinsicht wirklich deutlich praktikabler gedacht. Dort entsprachen die Verkehrsverhältnisse und relativen Fahrzeug-Geschwindigkeiten aber grösstenteils noch dem Stand der BRD aus ca. 1960 - 1970.

Aber innerorts gebe ich Dir trotzdem absolut recht zum Thema "Mitschwimmen". Hier wären 60 auch mein Wunsch gewesen. ( in meiner Jugend gab es Simsons hier noch nicht "wirklich" )

Aber eine alte "Simme" darfst Du mit Deiner Klasse AM auch heute noch mit eingetragener Höchstgeschwindigkeit von 60 fahren. Die 45 beziehen sich nur auf das Fahrzeug ( modernere Roller ) an sich.

Kommentar von Furzfinger ,

leider gibt es nicht mehr so viele Simson Maschinen und wenn sind sie leider immer noch teuer ;)

Kommentar von Parhalia ,

Gut gewartet und technisch "Top" wirst Du hier auch vermutlich eher mit einer weiteren Preissteigerung rechnen können. Oder Du baust Dir selbst eine Simme neu auf.

Antwort
von Alterhaudegen75, 119

Seit dem 01.01.2002 wurde die Höchstgeschwindigkeit von 50ccm auf 45 km/h aufgrund einer EU weiten angleichung des Führerscheinrechts.

In den allermeisten, wenn aktuell nicht sogar schon in allen, EU Ländern wurde die Höchstgeschwindigkeit schon vorher begrenzt bzw. festgelegt.

Deutschland war da mit den alten Regelungen bis dahin nahezu die Ausnahme.

Das ist jedenfalls mein Kenntnisstand.

Persönlich finde ich auch das es nicht von Vorteil gewesen ist.

Antwort
von M0F4FR3AK, 92

Die wirkliche Sachlage kemne ich nicht, wurde aber hier gut beschrieben.

Womöglich will die Statt nicht, dass soviele Plastik Dinger zu schnell fahren. Sie wollen wohl eher die Alten Simsons

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten