Frage von horst643, 76

Warum darf man auf bestimmten Doppel/Duplex-Parkern (z.B. von Klaus) nur vorwärts einparken?

Einige Hersteller schreiben pauschal vor, dass nur vorwärts einparkt werden darf. Was ist der Grund dafür? Eine bestimmte Lastverteilung zwischen Vorder- und Hinterachse kann es ja eigentlich nicht sein, die ist ja z.B. bei einem Sportwagen mit Heckmotor genau umgekehrt zu einem Fahrzeug mit Frontmotor.

Expertenantwort
von machhehniker, Community-Experte für Auto, 45

Wenn das der Hersteller vorschreibt (also nicht der Besitzer der Garage) kann ich mir eigentlich nur vorstellen dass es deshalb ist damit man beide Fahrzeuge möglichst gleichmässig rechts abstellt (damit man nach links aussteigen kann).

Antwort
von Navajo, 34

Das ist eine Frage der Anordnung der Fahrschienen, die das Aussteigen ermöglichen sollen und der Überhänge von den Achsen zu den Stoßfängern, um ein Aufsetzen auf der "Kippe" zu verhindern. Aus dem gleichen Grunde ist auch die Neigung der Rampen limitiert. Navajo

Antwort
von tobiiiiiiiiiiii, 52

Oft wegen den Flecken, den die meistens hinten endende Abgasanlage abgibt. Ist in einigen tiefgarage so! Mfg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten