Frage von Chrissyheyho, 96

Wann darf ich zuhause laut sein?

ich mach gerne zuhause Sport, jedoch ist das teilweise laut also wenn ich hampelmänner mache oder rumhüpfe etc, meine Nachbarn hören das dann, darf ich das? und wenn ja wann, immer außerhalb der Ruhezeiten?

Antwort
von Thraalu, 56

Normalerweise muss jeder so leise sein, dass keiner gestört ist durch deinen krach.
Das wäre sonst Lärmbelästigung.
Von 18-22 uhr gilt die kleine ruhe. Bedeutet du darfst essen Sport machen aber keine laute Musik hören die bei deinen Nachbarn noch alle 2 sek. Bummelt.

Ab 22 uhr gilt die absolute ruhe. Bedeutet du darfst nur in Zimmerlautstärke reden, ebenso fernsehen, dass so ziemlich kein Geräusch zu den Nachbarn dringt.

Von 15-17 Uhr darfst du normal auch laut musik hören, allerdings nicht jeden Tag und zu laut.

Hoffe ich konnte helfen.

Normal gilt bei dir dann fitness bis 22 uhr es sei denn du klatscht bei jedem Liegestütz ^^

Antwort
von diroda, 62

Jeder muß immer so leise sein das er seine Nachbarn nicht stört. Draußen, an der frischen Luft, ist das auch viel gesünder. Da kann das, unter dir, nur auf einem Friedhof stören.

Antwort
von FifiGro, 49

Also nach 20 Uhr solltest du nicht mehr im Zimmer rumspringen, da könnten sich deine Nachbar gestört fühlen. Gleiches gilt für die Mittagszeit zwischen 12 und 15 Uhr, vor allem am Wochenende. Zu deen anderen Uhrzeiten (vormittags und nachmittags) sollte es eigentlich kein Problem sein, ein wenig Sport in der Wohnung zu machen. Das hängt aber natürlich von deinen Nachbarn ab. Wenn die nicht besonders kollegial sind, können sie theoretisch zu jeder Zeit meckern. ;)

Antwort
von onfirelol, 29

Ich sage mal wie es wirklich ist, weil hier nur Unfug steht - auch wenn der Beitrag schon älter ist.

Es gibt kein Recht auf Party oder laut sein. Zu keiner Tageszeit darfst du in deiner Wohnung Sport machen etc. Es gibt nur Ausnahmen, wie Haushaltsgeräte. Wenn du z.b. Staubsaugst, oder eine Waschmaschine benutzt usw.

Dann gibt es noch diese 22-7/8 Uhr Ruhezeit, was gesetzlich ist und wenn du einmal in dieser Zeit z.b. laute Musik hörst machst du dich SOFORT Strafbar und kannst eine Anzeige kassieren, die folgen hat.

Es gibt noch Ruhezeiten meistens ab 20 Uhr schon und gegen Mittags, diese stehen oft im Mietvertrag in der Zeit darfst du auch keine Haushaltsgeräte verwenden, ansonsten kann der Vermieter dich abmahnen und später sogar rauswerfen.

Antwort
von RinSan, 48

Du darfst laut sein von schätzungsweise 12 oder 13 Uhr bis 18 oder 19 Uhr.
:) Lg RinSan

Kommentar von Chrissyheyho ,

ist von 13 bis 15 Uhr nicht Ruhezeit?

Kommentar von RinSan ,

So genau weiß ich es leider nicht, aber bei mir wird das so gesagt.

Kommentar von Elvirus ,

Frag deinen vermieter oder Hausmeister wegen den ruhezeiten. Bei und zb gibt es keine richtigen ruhezeiten, außer halt ab 22 bis 5 Uhr. 

Antwort
von Butionfoned, 49

Ab 11h morgens bis ca. 18/19h abends 

Kommentar von sabutobi ,

Nein, von 6:00 - 22:00

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community