Während des Praktikums der Fos gekündigt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

klar, der betrieb hat absolut nix mit der schule zu tun, ich habe mein fos im bereich technik gemacht und ein praktikum im krankenhaus gemacht

wenn sie nichtmehr zufrieden ist, einfach bei einem neuen betrieb bewerben und sobald sie angenommen wurde dem alten praktikumsbetrieb schriftlich kündigen

es gibt viele die während des 1jährigem praktikums regelmäßig wechseln, nicht weil sie nicht mit dem praktikum zufrieden waren, sondern weil sie in mehr bereichen hineinschauen möchten um eine einfachere berufswahl zu haben, was ja auch der sinn einem praktikums ist, zu schauen, welcher beruf einem spaß macht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach doch den Freundschaftsdienst für deine Freundin. ...Man nennt es zwischenmenschliche Beziehung....Erkundige dich für sie....

Notfalls hilft eine Krankschrift...beim Allgemeinmedizin.  ( Was kränkt macht krank) 

Wenn sich ein Mensch zusmannenfalten lässt...darf man ihm helfen!!

Frag kompetente Leute /Schulleitung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum spricht sie nicht selber mit einem Lehrer-  der weiß vielleicht Rat oder kann mal  in den Betrieb gehen und "reinen Tisch" machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar kann man den Praktikumsbetrieb wechseln. Aber wenn deine Freundin auch zuhause, in der Schule und sonst überall "Stress" hat, sollte sie mal überlegen, ob wirklich immer "die anderen" dafür verantwortlich sind...

Wer sich selbst unter Druck setzt und mit eigenen Fehlern nicht klarkommt, braucht andere Hilfe!

Mach ihr klar, dass es nicht besser wird, wenn sie alles nur in sich reinfrisst. Wenn sie das trotzdem alleine durchstehen will, solltest du dich aber raushalten.

Wenn ihr tatsächlich gekündigt wird (was ich nicht glaube), kommt die Sache sowieso auf den Tisch.

Und wenn nicht, hat sie am Ende ein "20 Wochen Horror" überstanden. Ob sie das stärker macht oder nur ihre Panik steigert, kann keiner vorhersagen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung