Frage von ComputeriFreak, 46

Verwarngeld bar bezahlen? Wo?

Ich darf gerade das erste mal in meinem Leben ein Verwarngeld bezahlen.
Der Brief ist von der Bußgeldstelle meines Landkreises. Es sind 20€ und wie gesagt Verwarngeld, kein Bußgeld.

Der Brief hat als Anhang so einen Vordruck für eine Überweisung des Geldes.

Ich weigere mich aber das Geld zu überweisen und möchte bar zahlen, auch wenn mich das Wartezeiten bei den Behörden kostet.

Nun zu meiner eigentlichen Frage:

Wo genau muss ich denn hin, um bar zu bezahlen? Ordnungsamt? Bußgeldstelle? Rathaus? Hat jemand Erfahrungen?

Antwort
von peterobm, 25

schätze, das wirst du überweisen müssen. Entweder wird das direkt am Ort kassiert oder du bekommst das nette Briefchen und man überweise. Bareinzahlungen kannst am Schalter der Bank tätigen

Antwort
von joheipo, 27

Du müßtest zur Kreisverwaltung gehen, denn der Landkreis ist gewissermaßen der "Gläubiger". Dort frag Dich zur Kreiskasse durch und zahl dort ein. Nimm den Verwarnungsschrieb mit, damit Deine Einzahlung richtig verbucht werden kann.

Antwort
von Omikron6, 20

Warum weigerst du dich, das Geld zu überweisen? Eine Überweiisung ist doch viel einfacher als für eine Barzahlung irgendwo hingehen zu müssen. Und außerdem verursachen Barzahlungen einen erhöhten Verwaltungsaufwand.

Antwort
von Pr3diXx, 23

einfach mal einen Brief oder Email an die Bußgeldstelle schreiben um sicher zu gehen und dir unnötige Lauferei zu sparen ;)

Antwort
von 716167, 27

Im Rathaus gibt es auch eine Kasse, an der du sowas bequem zahlen kannst.

Antwort
von RasThavas, 15

Beim Bäcker

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community