verträgt sich Speed mit Alkohol Kombination?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Speed und Alkohol ist eine ziemlich gefährliche Kombination, da beides den Körper austrocknet und du daher sehr viel Wasser trinken musst um den Wasserverlust wieder auszugleichen. Außerdem unterdrückt die Wirkung des Speeds, die des Alkohols und du trinkst so viel, dass dein Körper es nicht mehr mitmacht und du kippst um. Daher ist es bei diesem Mischkonsum extrem wichtig darauf zu achten, dass man nicht deutlich mehr als sonst trinkt, da du sonst schnell im Krankenhaus landen könntest. Zudem führt sowohl Speed, als auch Alkohol zur Selbstüberschätzung und erhöhtem Selbstbewusstsein, was sich oft in Aggressivität äußert. Die Wirkung selbst ist aber nicht schlecht und würde ich sogar fast mit einer Low Dose Ecstasy vergleichen. Man ist ziemlich euphorisch, selbstbewusst, beschwerdelos, leistungsstark, enthemmt, ohne Ende am labern und fühlt sich einfach großartig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier musst du aufpassen, dass du nicht zu viel trinkst!!

Das Speed überdeckt die sedierende Wirkung von Alkohol, da kannst du dir schnell eine Vergiftung einhandeln!!!

Außerdem kann es ehr unangenehm sein, wenn das Speed nachlässt und dich der Rausch auf ein mal aus den Schuhen haut!

Solange es aber 2-3 Bier sind, sollte das schon in Ordnung sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja das Amphetamin übertrumpft den Alkohol
Aber wenn du Speed gezogen hast bringst wahrscheinlich eh nix runter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung