Unseriöses Angebot bei Shpock von 1,5 Mio?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bill Gates selbst würde diese Summe nie ausgeben, auch wenn diese Konsole vergoldet wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rechtlich gesehen, wenn einer Anfragt und beide bestätigen ist der Kauf zulässig und er müsste reichen theoretisch dir das Geld geben, und du hast auch ein recht darauf, aber wenn er es dir nicht gibt (ist ja klar) und du würdest zur Polizei gehen, bin ich mir sicher dass die da nicht wirklich was zurück verfolgen, da dass mit vielen Kosten verbunden ist, um ihn aufzufinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das jemand so eine hohe Summe nur für eine Konsole angibt, halte ich für sehr unwahrscheinlich. Er könnte den Kauf wegen Irrtums anfechten. 119 BGB 

Er wird sich sicher vertippt haben. Oder er wollte was andres machen / eingeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sieht eher nach einer Masche aus. Kann man sich irgendwie anschauen, wer am zweithöchsten geboten hat?

Es gibt Betrüger, die extra ein so hohes Gebot bieten, damit kein anderer mehr bietet und es dann in letzter Sekunde zurückziehen (ist das bei shpock möglich?). Dann haben die noch einen zweiten Account und der ist dann im Endeffekt der Höchstbietende.

So etwas ähnliches ist zumindest bei eBay bekannt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?