Frage von NeoTroxi, 107

Trotz hartz 4 private Dinge verkaufen?

Ich weiß Das kleine private Dinge erlaubt sind Zu verkaufen. Trotzdem bin ich ein wenig vorsichtig und wollte mir Tipps holen Welche Art der Beschreibung, bei einer direktüberweisung auf mein Konto, Der Käufer angeben kann damit es nicht Gleich zu fragen vom Amt aufkommen.

Antwort
von BigBen38, 85

Es kommt weniger drsuf an, was der Käufer als VWZ angibt, alsdadrauf, wie häufig dies geschieht.

Ein H4 Bezieher kann sich nicht jede Woche neue Sachen kaufen...

Wenn man aber einen "neuen" Tv oder Laptop brauchz, liegt es nahe, das man einen Teil des nötigen Kaufpreises durch Verkauf des Altgerätes erzielt.

Verkaufst Du aber zu regelmäßig Dinge, werden die auch bei sehr geringen Summen stutzig.

Antwort
von noname68, 80

solange du mit gebrauchten dingen keinen regelrechten handel treibst, also nur einzelne dinge aus deinem privaten besitz verkaufst, ist das keine frage für eine kürzung von h4-leistungen.

Antwort
von heurekaforyou, 68

Verkausplattformen wie eBay werden längst vom Arbeitsamt oder dem Finanzamt mit speziellen Programmen durchsucht.

Was und wie viel jemand verkauft zeigen die Anzahl der Bewertungen.

Als überweisungszweck würde es vollkommen reichen wenn der Käufer lediglich die Anzeigennummer angibt.

Der Verwendungszweck ändert jedoch nichts am Umsatz, aslo den Beträgen die Überwiesen werden!

Tipp:

Wenn du PayPal als Zahlungsmethode angibst wird der Betrag auf dein PayPal-Konto überwiesen.

Entweder du zahlst selbst beim Einkaufen über PayPal oder lässt dir irgendwann den Betrag auf dein Giro-Konto überweisen.

Der Vorteil. Wenn du regelmäßig etwas verkaufen willst, taucht nicht jede Einnahme auf deinem Konto auf, sondern nur 1 Mal ein Betrag.

Oder du lässt das Geld auf ein Konto von Bekannten überweisen, die nichts mit dem Jobcenter zu tun haben.

Solange du aber deine Gebrauchten Sachen verkaufst hat auch die Arge nichts dagegen.

Probleme gibts meistens, wenn die Leute viel Sachen als "Neu" anbieten. In diesem Fällen gehen Arbeits- und Finanzamt nicht selten von gewerblichen Handeln aus.

Tipp:

Kennst du das eBay-Rechtsportal?

eBay informiert eigentlich sehr ausführlich über rechtliche Bestimmungen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten