tipico versteuern?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Gewinne selbst sind steuerfrei. Es gibt allerdings eine Wettsteuer von 5%. Die müßte der Anbieter aber schon beim Wetten einziehen (also wenn du 100 Euro setzt, setzt nur in Wirklichkeit nur 95 Euro oder von deinem Gewinn 5 Euro abgezogen). Aber das, was dir dann als Guthaben angezeigt wird, kannst du dir ann auszahlen lassen und mußt es nicht bei der Steuererklärung angeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marck88
20.05.2016, 18:19

Ok danke

Eine frage hätte ich da noch

Also ich hatte 17€ auf meinem wettkonto

Diese 17€ hab ich dann gesetzt auf einen wettschein

Als ich dann gewann hatte ich auf meinem wettkonto 644€

Also habe ich 644€ gewonnen 

In meiner e-mail von tipico stand aber das ich 613€ gewonnen habe

Wie rechnet sich das ?

Wennich die 17 auf die 613 addiere komm ich ja auf 630

0

Was möchtest Du wissen?