Studentenabo für nicht Studenten- ist es strafbar wenn ich ein Studentenabo für meine Großeltern bestelle?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein Straftatbestand ist das definitiv nicht. Zu prüfen wäre vielleicht ob ein gültiger Vertrag zustande kommt, da nach § 166 BGB ein Geheimer Vorbehalt vorliegen kann. Das hätte aber ebenfalls keine strafrechtlichen Konsequenzen, sondern, wenn überhaupt, Schadenersatzpflicht hinsichtlich des entgagenen Gewinns des Zeitschriftenverlags. Beim geschilderten Sachverhalt aber äußerst unwahrscheinlich, da nicht nachweisbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von supercalifragil
15.06.2016, 09:16

Danke für deine ausführliche und hilfreiche Antwort!

0

du bist student und du bezahlst ! wem du es dann schenkst spielt dabei keine rolle denke ich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als ob jemand sowas prüft.. dann liest du deine Zeitschrift halt am liebsten bei deinen Großeltern, na und?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaubst du einer der Antwortgeber kann sich die AGB hier aus dem Hintern ziehen und eben nachlesen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung