Frage von DieseGut98, 50

Strafe bei 100g Cannabis?

Mit welcher Strafe muss man rechnen, wenn man mit ca. 100g Cannabis erwischt wird (Besitz, Verkauf), man aber noch unter 18 Jahre alt ist (15) und schon ein paar Vorstrafen hat? (Bundesland: Baden- Württemberg)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ninamann1, 43

Das kann nur der Richter sagen . So sieht die Rechtslage aus :

Wie kann ich für den unerlaubten Besitz und Handel von Cannabis bestraft werden?

Durch eine Aussage eines Käufers / Verkäufers (Stichwort: § 31 BtMG), einer Telefonüberwachung, einer Hausdurchsuchung, oder bei einer Festnahme, können Sie der Tat überführt werden.

Die Bestrafung richtet zunächst danach, ob es sich um eine geringe bzw. eine nicht geringe Menge an Cannabis handelt:

Der BGH bestimmt, dass man mit 500 Konsumeinheiten von 15mg THC = 7,5 g THC die Grenze zwischen der geringen und nicht geringen Menge festlegt. Wer also Cannabis besitzt, dass insgesamt mehr als 7,5 g THC enthält, ist Besitzer einer nicht geringen Menge an Cannabis.

Die Unterscheidung geringe Menge / nicht geringe Menge ist erheblich für das Strafmaß, aber das werde ich noch später erläutern. Zunächst lassen Sie uns klären, wie Sie Ihre Situation – ohne, dass wir telefoniert haben – deuten können:

Übersetzt heißt dies, dass bereits eine Menge von 100g an Marihuana und Haschisch - mit einem durchschnittlichen Wirkstoffgehalt - eine Verurteilung zu einer Freiheitsstrafe rechtfertigt. Abgesehen davon, dass es einen minder Schweren Fall gibt, sieht der Gesetzgeber für den Besitz einer nicht geringen Menge: mind. 1 Jahr Freiheitsstrafe und für die Einfuhr: mind. 2 Jahre Freiheitsstrafe vor. Das muss man sich zunächst auf der Zunge zergehen lasse

http://www.rechtsanwalt-louis.de/rechtsanwalt\_-\_cannabis\_-\_marihuana\_-\_has...

Du brauchst einen Anwalt , spezialisiert auf BTmG

https://www.google.de/search?q=btmg+anwalt&oq=btmg+anwalt&aqs=chrome..69...

Kommentar von ninamann1 ,

Danke für den Stern

Antwort
von Yodafone, 36

welche Vortragen hast du denn im Bundesstaat?

Kommentar von DieseGut98 ,


Tut mir leid, ich meinte Vorstrafen und Bundesland. Scheiß Autokorrektur!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten